Ort: Allersberg

Ein 62-Jähriger Allersberger ist um 710 Euro geprellt worden. Als er Anfang August einen Kontoauszug überprüfte, stellte er eine Barabhebung in Großbritannien fest, die er selbst nicht getätigt hatte. Wo die Daten der Kreditkarte ausgespäht wurden, ist nicht bekannt.