Samstag, 25. März 2017 |
19.03.2017 11:24 Uhr | x gelesen
Drucken Text vergrößern

Diesel abgezapft


Ort: Allersberg
Zeit: Donnerstag, 16.03.2017, Nacht

In der Nacht machten sich bislang unbekannte Täter an einem abgestellten Bagger zu schaffen und entwendeten aus dessen Tank ca. 250 Liter Diesel. Der Bagger stand neben der Straße von Lampersdorf nach Allersberg auf  einem dortigen Feldweg.

Der oder die Täter brachen das Tankschloss auf und zapften dann mittels eines Gartenschlauches den Sprit ab. Es entstand ein finanzieller Schaden von insgesamt 400 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Hilpoltstein.

 

 

Auf folgenden Seiten lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden „ungeprüft“ von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.

Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

PDF speichern  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief



Region HilpoltsteinRSS-Feed abonnieren
Mofa frisiert [25.03.2017 09:25 Uhr]
Benzinkanister aus einem Schuppen gestohlen [23.03.2017 10:50 Uhr]
Bei Auffahrunfall verletzt [23.03.2017 10:47 Uhr]
Unbekannte spähen Daten der Kreditkarte aus [22.03.2017 08:45 Uhr]
Unbekannte stehlen Auto im Wert von 60.000 Euro - Polizei sucht Zeugen [21.03.2017 12:25 Uhr]
Unfallverursacher gesucht [21.03.2017 10:45 Uhr]
Akku-Kettensäge verschwunden [21.03.2017 10:37 Uhr]
Insgesamt 84 Temposünder erwischt [21.03.2017 10:28 Uhr]
Verkehrsunfälle [19.03.2017 11:19 Uhr]
In Kaufhaus eingebrochen [19.03.2017 11:16 Uhr]
 
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)