Ort: Münchsmünster, Rathausstraße
Zeit: Dienstag, 10.10.2017, 16.30 Uhr bis Mitttwoch, 11.10.2017, 07.00 Uhr

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Graffiti-Schmierereien an der Hausfassade des Rathauses Münchsmünster angebracht, teilte die Polizei mit. Ein Mitarbeiter der Gemeinde stellte die entsprechende Sachbeschädigung am Mittwochmorgen zu Dienstbeginn fest. Die Kosten für die Entfernung der Schmiererei belaufen sich auf rund 200 Euro. Die Polizeiinspektion Geisenfeld ermittelt wegen Sachbeschädigung und bitter unter der Telefonnummer (08452) 7200 um sachdienliche Hinweise.