Ort: Wolnzach, Hopfenstraße
Zeit: Samstag, 12.08.17, 21.00 Uhr
 
Ein 18-Jähriger ist mit einem 16-Jährigen in Streit geraten, der schnell handgreiflich geworden ist. Nachdem der 18-Jährige seinen Kontrahenten aus Geisenfeld zuvor beleidigt hatte, schlug ihm der Geisenfelder daraufhin mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Der 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen an der rechten Kopfhälfte, eine sofortige ärztliche Behandlung war aber nicht notwendig. Der 16-Jährige war vor Eintreffen der Polizei bereits geflüchtet, konnte jedoch von Zeugen identifiziert werden. Ihn erwartet nur eine Anzeige wegen Körperverletzung, gegen den 18-Jährigen wird wegen Beleidigung ermittelt.