Mittwoch, 22. März 2017 |
20.03.2017 09:24 Uhr | x gelesen
Drucken Text vergrößern

Polizei stoppt alkoholisierten Autofahrer


Ort; Eichstätt, Pirkheimer Straße 

Die Polizei hat im Zuge einer Verkehrskontrolle am Sonntagnachmittag einen 31-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt aus dem Verkehr gezogen. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab 0,5 Promille. Den 31-Jährigen erwarten nun einen Monat Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 500 Euro Geldbuße.



 

 

Auf folgenden Seiten lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden „ungeprüft“ von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.

Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

PDF speichern  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief



Region EichstättRSS-Feed abonnieren
Polizei klärt Leergutdiebstähle aus [22.03.2017 15:31 Uhr]
Starker Rauch löst Großeinsatz aus [22.03.2017 09:30 Uhr]
Dreister Diebstahl im Eichstätter Dom [22.03.2017 08:46 Uhr]
Beim Rückwärtsfahren: 43-Jähriger klemmt Frau in Autotüre ein [21.03.2017 18:16 Uhr]
Auffahrunfall auf B13 [21.03.2017 10:17 Uhr]
Golf auf dem Parkplatz angefahren [21.03.2017 10:09 Uhr]
Lkw gerät auf linke Spur und kollidiert mit anderem Fahrzeug [20.03.2017 11:55 Uhr]
Unbekannte stehlen erneut Leergut [20.03.2017 09:18 Uhr]
Außenspiegel beschädigt - Polizei sucht Zeugen [20.03.2017 09:06 Uhr]
Erfolglose Leergut-Diebe [18.03.2017 09:01 Uhr]
 
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)