Am Freitag (01.12.2017) gegen 13.00 Uhr wurde eine 44-jährige Frau aus dem Landkreis Eichstätt in einem Verbrauchermarkt an der Weißenburger Straße in Eichstätt vom Ladendetektiv beim Ladendiebstahl ertappt.

Die Frau packte mehrere Kosmetikartikel im Wert von über 40 Euro in ihre Handtasche und verließ den Verbrauchermarkt, ohne diese zu bezahlen. Die Frau muss sich nun wegen des Diebstahls verantworten. Parallel hierzu wurde der Frau seitens des Verbrauchermarktes lebenslanges Hausverbot erteilt.