Ort: Adelschlag
Zeit: Samstag, 12.08.2017

Mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses sind am Samstagnachmittag in Streit geraten, wobei zwei Männer Schnittverletzungen erlitten. Im Verlauf eines Trinkgelages kam es zu einem Streit, der in eine gefährliche Körperverletzung mittels Messer ausartete. Fest steht, dass ein 22-Jähriger und ein 54-Jähriger Schnittverletzungen an Hand bzw. am Bein erlitten haben, für die ein 36-Jähriger verantwortlich sein dürfte. Was den Streit auslöste, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Das Tatwerkzeug wurde sichergestellt. Alko-Tests bei den Beteiligten ergaben Werte zwischen 1,6 und 2,8 Promille. Der 36-Jährige wurde in Polizeigewahrsam genommen.