Kurz vor 6 Uhr war der 25-Jährige in Richtung Ingolstadt unterwegs, als er womöglich aus Unachtsamkeit nach rechts auf das Bankett geriet. Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach links von der Fahrbahn ab, berichtet die Polizei. Anschließend prallte er gegen einen Baum. Verletzt wurde der 25-Jährige laut Polizei dabei nicht.

An seinem Wagen entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Die Kreisstraße war aufgrund des Unfalls in diesem Bereich für rund 90 Minuten komplett gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.