Am Mittwoch, 11.04.2018, wurde in der Zeit von 19.50 bis 20.50 Uhr durch die Polizeiinspektion Beilngries mittels Lasermessung im Wassertal in Denkendorf innerorts in Fahrtrichtung Kipfenberg Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Von den überprüften Fahrzeugen mussten insgesamt 6 Fahrer beanstandet werden. Fünf Fahrzeugführer wurden verwarnt.

Den schnellsten gemessenen Fahrer, der bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h mit 102 km/h gemessen wurde, erwarten ein Bußgeld von 200 Euro und ein Fahrverbot.