Insgesamt drei Landwirte aus dem Gemeindebereich Altmannstein mussten am Sonntag von der Polizei Beilngries angezeigt werden, da sie auf ihren Äckern tätig waren. Unter gewissen Umständen ist dies zwar erlaubt, unterliegt aber strengen Regularien, teilte die Polizei mit. Bei keinem der Landwirte lagen die entsprechenden Voraussetzungen vor. Alle getätigten Arbeiten waren aufschiebbar und hätten an einem Werktag verrichtet werden können.