Dienstag, 24. Januar 2017 |

 

 

Andreas Sauer

''Eine Völkerwanderung der Elenden''

Pfaffenhofen (PK) Der Stadtarchivar der Kreisstadt, Andreas Sauer, präsentierte am Freitagabend im Rathausfestsaal sein Buch „Entwurzelt – unterwegs – angekommen. 70 Jahre Flucht und Vertreibung in Stadt und Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm 1945/46“.
 Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Wohnen im Alter

Senioren- und Inklusionstag in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (PK) Barrierefreiheit ist kein lästiges und teures Zugeständnis an behinderte Menschen, sondern muss zum Qualitätsstandard der Gesellschaft werden: Das hat Landrat Martin Wolf am Dienstag beim Senioren- und Inklusionstag des Landkreises im Heilpädagogischen Zentrum unterstrichen.
 Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: "Wunder muss man selber machen"

Stadt Pfaffenhofen zeichnet herausragende Projekte zum Klimaschutz aus

Pfaffenhofen (PK) Zum zweiten Mal ehrt die Stadt Pfaffenhofen besondere Projekte mit dem Klimaschutzpreis. Den Jurypreis erhielt heuer die Firma Eichenseher, den Publikumspreis das Mehrgenerationenhaus und für besonderes privates Engagement wurde Manfred Niedermeier ausgezeichnet.
 Video |weiter...

 

 

 

Thomas Herker

Bürgerentscheid „Hallenbad für Pfaffenhofen“

Die Bürgerinnen und Bürger haben das Wort: Am 23. Oktober entscheiden sie in Pfaffenhofen beim Ratsbegehren "Hallenbad für Pfaffenhofen".
 Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker

Bürgerentscheid „Saubere Energie aus Windkraft“

Die Bürgerinnen und Bürger haben das Wort: Am 23. Oktober entscheiden sie bei zwei Bürgerentscheiden über zwei zukunftsträchtige Projekte. „Saubere Energie aus Windkraft“ und „Hallenbad für Pfaffenhofen“ heißen die Themen.
 Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: "Ein Wert für Generationen"

"Ein Wert für Generationen"

Pfaffenhofen (SZ) Natur in der Stadt haben die Besucher des Baustellenfests in wahrsten Sinne des Wortes erlebt, denn es regnete am Sonntagvormittag in Strömen. So hielt sich der Besucheransturm anfangs in Grenzen, gegen Mittag wurde es aber voller.
 Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Über den Tisch gezogen

Über den Tisch gezogen

Pfaffenhofen (PK) Ein Dutzend gestandene Männer waren angetreten: Am Samstagabend stand Fingerhakeln auf dem Programm des Pfaffenhofener Volksfests. Ins Finale schafften es letztlich der 32-jährige Josef Marchelbeck und sein mehr als doppelt so alter Kontrahent Franz Schön.
 Video |weiter...

 

 

 

Bürgerentscheide künftig per Post

Pfaffenhofen (dk) Als erste bayerische Kommune macht die Stadt Pfaffenhofen die automatische Versendung von Abstimmungsunterlagen bei Bürgerentscheiden möglich. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. Juli, einstimmig eine neue Satzung zu Bürgerbegehren und Bürgerentscheid (BBS) beschlossen, in der eben diese automatische Zusendung von Abstimmungsunterlagen vorgesehen ist.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Der kleine Mensch in der großen Natur

Der kleine Mensch in der großen Natur

Pfaffenhofen (PK) Mit einem strahlenden Lächeln haben die vier siegreichen Künstler den Zuschlag quittiert, den ihnen die Jury beim Kunstwettbewerb für die Kleine Landesgartenschau beschert hat. Sie teilen sich 12 000 Euro Preisgeld - und ihre Werke zieren die "Natur in Pfaffenhofen 2017".
 Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Ideen gegen den Verkehrsinfarkt

Ideen gegen den Verkehrsinfarkt

Pfaffenhofen (PK) Ihre Wünsche zur künftigen Verkehrsplanung haben die Pfaffenhofener Bürger am Dienstagabend beim "Zukunftsforum Mobilität" einbringen können. Vor allem ein besseres Radwegenetz in der Stadt lag den Teilnehmern am Herzen. Emotional diskutierten sie auch übers Parken.
 Video |weiter...

 

 

 

Manfred Sterz

"Klarheit schafft Sicherheit"

Scheyern (PK) Eine Gesellschaft lebt davon, dass Menschen Verantwortung für sich und andere übernehmen. Um diese Bürger bei ihrem Engagement zu unterstützen, hat der Landkreis das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement ins Leben gerufen, das nun wieder zu einem Ehrenamtskongress geladen hat.
 Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Die Schaukel muss weichen

Ärger um Förnbacher Spielplatz - Bürgermeister Herker nimmt Stellung

Pfaffenhofen (dk) In der vergangenen Woche ist bekannt geworden, dass der Stadtrat einen Teil des Förnbacher Spielplatzes als Baugebiet ausweisen will. Dieser Vorstoß erntete einige Kritik. Nun äußert sich Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker (SPD) zu dem Thema.
 Video |weiter...

 

 

 

Tag der offenen Tür an der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (dk) Viele Interessenten haben die Gelegenheit genutzt, sich beim Tag der offenen Tür an der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe zu informieren.
 Video |weiter...

 

 

 

Vohburg: Ausgezeichneter Landkreis

Ausgezeichneter Landkreis

Vohburg (PK) Landrat Martin Wolf strahlte, Vohburgs Bürgermeister Martin Schmid tat es ihm gleich. Denn gestern Nachmittag hat Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle im Vohburger Kultur-Stadl dem Landkreis Pfaffenhofen das Qualitätssiegel "Bildungsregion in Bayern" überreicht.
 Video |weiter...

 

 

 

Bürgermeister Thomas Herker

Neujahrsgrüße Bürgermeister Thomas Herker

Pfaffenhofen (dk) In seinen Neujahrsgrüßen blickt Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker zurück und voraus.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen Landrat Martin Wolf

Jahresabschluss und Neujahrsgrüße Landrat Martin Wolf

Pfaffenhofen (dk) Die letzte Sitzung des Kreistages in diesem Jahr hat Landrat Martin Wolf zu einem Jahresabschluss genutzt.
 Video |weiter...

 

 

 

Bürgermeister Thomas Herker

"Wie in der Musikschule, nur auf höherem Niveau"

Pfaffenhofen (PK) Kilian Brock gilt als eines der größten Nachwuchstalente Bayerns: Der Jazz-Pianist ist nun mit dem Kulturförderpreis der Stadt ausgezeichnet worden. Im Interview erzählt er, was ihm dieser Preis bedeutet – und welche Zukunft er für sich und das Kilian Brock Trio sieht.
weiter...

 

 

 

Münchsmünster: Frauen müssen sich trauen

Frauen müssen sich trauen

Münchsmünster (las) „Frauen und Männer in der Wirtschaft. Miteinander? Zukunftsfähig? Erfolgreich“. So lautete das Thema des diesjährigen Unternehmerforums des KUS (Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen) am Donnerstagnachmittag im Bürgersaal Münchsmünster.
 Video |weiter...

 

 

 

Thronfolge geklärt: Die scheidende Pfaffenhofener Volksfestkönigin Julia Eichinger (vorne, von links) hat das Szepter an ihre jüngere Schwester Milena abgegeben. Diese konnte sich heute Abend gegen ihre sechs Mitbewerberinnen durchsetzen. Dazu gratulierten neben zahlreichen Gastköniginnen unter anderem auch Festwirt Lorenz Stiftl (hinten, von links), Stadtrat Peter Heinzlmair, Manfred Sterz als Bürgermeister der Heimatgemeinde Scheyern sowie Pfaffenhofens Dritter Bürgermeister Roland Dörfler.

Milena Eichinger ist Volksfestkönigin

Pfaffenhofen (PK) Da zeichnet sich eine Dynastie ab: Die neue Pfaffenhofener Volksfestkönigin, die heute Abend gewählt und gekrönt wurde, ist die kleine Schwester ihrer Vorgängerin. Milena Eichinger hat das Zepter von der scheidenden Majestät Julia Eichinger überreicht bekommen.

 Bilder | Video |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Klimaschutzallianz ins Leben gerufen

Klimaschutzallianz ins Leben gerufen

Pfaffenhofen (PK) Auf der Bürgerkonferenz forderten Verantwortliche der Stadt Pfaffenhofen und Vertreter der Arbeitsgruppen der bisherigen Klimakonferenzen Bürger, Vereine und Unternehmen auf, über das bisherige Maß hinaus zusätzliche Maßnahmen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes zu ergreifen. Vor knapp 35 Besuchern haben die Verantwortlichen am Montag im Rathausfestsaal kräftig für eine Klimaschutzallianz geworben.
 Video |weiter...