Samstag, 21. April 2018
Lade Login-Box.
 
Ran an die Schwalben: In einigen Ortsteilen, wie hier vergangenes Jahr in Affalterbach, wird der Maibaum noch händisch aufgerichtet. Heuer aber sehen Verantwortliche der Dorfgemeinschaften das Brauchtum durch Sicherheitsauflagen in Gefahr.
Pfaffenhofen

Maibaum in Gefahr?

Pfaffenhofen (PK) Der 1. Mai steht vor der Tür, aber ob in den Pfaffenhofener Ortsteilen Maibäume aufgestellt werden, ist in der Schwebe: Die örtlichen Verantwortlichen sehen sich wegen ...

Manching

Entweder Feuerwehr oder Genehmigung

Manching (smd) In vielen Ortschaften in Bayern, natürlich auch im Gemeindebereich von Manching werden Ende April nach altem Brauch und Tradition die alten Maibäume umgelegt und die Neuen aufgestellt.

Michael Waller ist neuer Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbands Pfaffenhofen.
Rohrbach

Vermittler der Ärzte

Rohrbach (dbr) Der neue Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbands Pfaffenhofen ist der Rohrbacher Hausarzt Michael Waller.

Pflanzen für mehr Biodiversität an der Ecke Dr.-Bergmeister-Straße/Karl-Schwaiger-Straße in Pfaffenhofen: Theo Abenstein von der Projektleitung der Nachhaltigkeitspartnerschaft mit Valjevo (von links), Miroslav Pimic, Assistent des Bürgermeisters in Valjevo, 3. Pfaffenhofener Bürgermeister Roland Dörfler (Grüne), Mario Dietrich von den Stadtwerken und Alexandra Tomic von der Verwaltung in Valjevo.
Pfaffenhofen

Pflanzen für die Insekten

Pfaffenhofen (dbr) Mit Stauden und mehrjährige Blühpflanzen haben Pfaffenhofener Politiker zusammen mit der Delegation aus Valjevo und Stadtwerksmitarbeitern die Verkehrsinsel an der Ecke ...

aktuelle Polizeimeldungen

Betrunken am Steuer

Scheyern (PK) Alkoholisiert am Steuer ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein 48-jähriger Autofahrer in Scheyern erwischt worden.

Jugend stellt Maibaum auf

Pfaffenhofen (PK) Die katholische Jugend Pfaffenhofen stellt einen Maibaum auf, und zwar am 1. Mai um 11. 30 Uhr im Garten des Jugendheims beim Pfarrplatz neben der Kirche St. Johannes Baptist.

Kooperation beim Bauhof

Geisenfeld/Ernsgaden (pat) Der Betrieb der Bauhöfe von Geisenfeld und Ernsgaden wird zusammengelegt.

An einem Strang

Geisenfeld (GZ) Der Geisenfelder Haushalt 2018 ist am Donnerstagabend im Stadtrat einstimmig verabschiedet worden. Zu diskutieren gab es nichts mehr, alle Aspekte sind vorab geklärt worden. Die Fraktionssprecher äußerten sich aber umfassend.

Erhöhung um fünf Euro

Geisenfeld (pat) Geisenfeld hat die Kindergartengebühren erhöht - zum 1. September pauschal um monatlich fünf Euro je Buchungskategorie und in sämlichen Einrichtungen.

Grünes Licht für Regens Wagner

Pfaffenhofen (mck) Dem Bauantrag für eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung mit 72 Plätzen und eine Förderstätte mit 36 Plätzen, die Regens Wagner an der Schäfflerstraße im Gewerbegebiet Kuglhof errichten will, hat der Bauausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag das gemeindliche Einvernehmen erteilt - inklusive einer ganzen Reihe von Befreiungen von Festsetzungen des Bebauungsplans, unter anderem bei der Fassadengestaltung und bei der zulässigen Geländeauffüllung.

Weg frei für Ansiedlung

Pfaffenhofen (mck) Der Ansiedlung der Sanitärfirma Schäch im Gewerbegebiet am Kuglhof steht nun bauleitplanerisch nichts mehr im Weg: Der Bauausschuss des Pfaffenhofener Stadtrats hat bei der notwendigen Änderung des Bebauungsplans nach kleineren redaktionellen Korrekturen den Satzungsbeschluss gefasst.

Bäckerei plant Wohnheim

Pfaffenhofen (mck) Die Bäckerei Wiesender mit ihren fast 200 Mitarbeitern will am Münchener Vormarkt in Pfaffenhofen zwei bestehende Häuser mit den Hausnummern 2 und 4 aufstocken und zu einen Arbeitnehmerwohnheim mit 18 Apartments von 20 bis 60 Quadratmetern für Praktikanten, Auszubildende und Mitarbeiter des Betriebs umbauen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

VEREINE

Fußball JFG Pfaffenhofen: Am Samstag spielen die C2-Junioren im städtischen Stadion um 11.15 Uhr gegen den BC Uttenhofen.

Nichts zu holen: Im Hinspiel kassierte der TSV Rohrbach um Jerryson Gyabaah (links) eine 2:8-Packung gegen die SpVgg Kammerberg um Linus Scherer (rechts),
Rohrbach

Keine guten Erinnerungen

Rohrbach (PK) Der TSV Rohrbach steht nach einem spielfreien Wochenende vor einem schwierigen Duell: Am Sonntag (14.30 Uhr) tritt das Team um Trainer Stefan Klos bei der SpVgg Kammerberg, derzeit auf Rang drei der Fußball-Bezirksliga, an. Im Hinspiel gab es eine bittere Klatsche.

Das Meister-Team 2017/18: Edel-Fan Thomas Linkenbach (hinten, von links), Anthony Gräber, Thomas Moosmayr, Ferdinand Els, Nick Langhammer, Matthias Linkenback, Marco Hoffmeister, Johannes Biersack und Stefan Theis sowie Team-Assistentin Nora Melzer (vorne, von links), Julian Hecker, Axel Kempf, Sascha Steinbach, Johannes Seemeier, Leo Hurzlmeier, Jonathan Hoffmann, Björn Duppka und Mike Urban bejubelten den Aufstieg. Es fehlen Basile Bettendorf, Gabriel Zinner und Oliver Oberndorfer, der sich sc
Wolnzach

TSV feiert nächsten Aufstieg

Wolnzach (mlu) Die Zweite Mannschaft der Wolnzacher Basketballer hat am vergangenen Wochenende gleich den ersten von drei Matchbällen, um die Meisterschaft in die Bezirksklasse Mitte zu sichern. Mit 84:74 rang das Team von Spielertrainer Sascha Steinbach den TSV München Ost III nieder und realisierte damit ein lange anvisiertes Ziel.

"Das war der absolute Tiefpunkt"

Jetzendorf (kvr) Der TSV Jetzendorf hat einen Lauf - im neuen Jahr ist das Team von Trainer Tarik Sarisakal in der Fußball-Bezirksliga noch ungeschlagen, hat vier von fünf Spielen gewonnen.

Schlüsselspiel für SVM

Manching (dno) Ein richtungsweisendes Spiel steht für den Fußball-Landesligisten SV Manching morgen (14 Uhr) beim TSV Moosach auf dem Plan.