Sonntag, 21. Januar 2018
Lade Login-Box.
 
Pfaffenhofen: Der Schwarze Tod hält reiche Ernte
Pfaffenhofen

Der Schwarze Tod hält reiche Ernte

Pfaffenhofen (PK) Am 20. Januar feiert die katholische Kirche das Fest des Heiligen Sebastian. Er gilt als Patron der Pestkranken und wurde als solcher oft um Hilfe angerufen: Die Seuche wütete ...

Pfaffenhofen: Geld statt Raketen
Pfaffenhofen

Geld statt Raketen

Pfaffenhofen (hsg) Hoch erfreut haben Manuela Braunmüller, Vorsitzende des Tierschutzvereins Pfaffenhofen, und Verwaltungsleiterin Lydia Schübel eine Spende in Höhe von 1500 Euro für das Tierheim ...

Für seine Verdienste um die Gemeinde Scheyern ist Rudi Reimer zum Ehrenbürger ernannt worden.
Scheyern

Ein Scheyrer mit Leib und Seele

Scheyern (PK) Sein Zuhause ist inzwischen in Pfaffenhofen - doch Rudi Reimers Wohnung ist auch heute noch ein kleiner Fleck Scheyern. An diesem Samstag wird er 80 Jahre alt.

aktuelle Polizeimeldungen
Symbolbild Gericht
Pfaffenhofen

Jobcenter betrogen

Pfaffenhofen (ahh) Zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten hat das Amtsgericht einen 37-Jährigen verurteilt, weil er zwei Monate lang Arbeitslosengeld kassiert hat, obwohl er einen Job hatte. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Pfaffenhofen: Jazz durch die Blume
Pfaffenhofen

Jazz durch die Blume

Pfaffenhofen (kc) Manche sagen es durch die Blume. Aber "Blume" sagt es viel lieber durch die Musik. Gefällig ist hier allerdings nur der Bandname.

Geisenhausen: Engpässe beim Parken als wiederkehrendes Problem
Geisenhausen

Engpässe beim Parken als wiederkehrendes Problem

Geisenhausen (PK) Das Parken hat auch dieses Jahr wieder zu heißen Diskussionen zwischen den Bürgern von Geisenhausen auf der Bürgerversammlung geführt. Bürgermeister Albert Vogler (CSU) stellte einen Pendlerparkplatz in Aussicht - und hofft dadurch auf Eindämmung der immer wiederkehrenden Probleme.

Geisenfeld: Turbulenzen um die wilde Kathy
Geisenfeld

Turbulenzen um die wilde Kathy

Geisenfeld (GZ) "Die wilde Kathy" heißt der Dreiakter, den die Theaterfreunde Nötting ab dem 24. Februar sechsmal auf die Bühne bringen. Unter der Regie von Monika und Peter Zellner sind die Akteure schon seit Wochen fleißig am Üben.

Schlussspurt mit den Radlstramplern

Pfaffenhofen (wha) Abstrampeln für Familien in Not. So lautet seit Jahren die Devise beim Finale der PK-Aktion Vorweihnacht der guten Herzen. Und auch heuer setzten die Sulzbacher Radlstrampler mit ihrer Christbaumsammlung wieder den offiziellen Schlusspunkt der Spendenaktion.

Termine des Bücherbusses

Ernsgaden (hg) Die Fahrbücherei Ingolstadt hat jetzt den Terminplan des Bücherbusses für die nächsten Monate bekannt gegeben. Der Bücherbus ist ein Service der Gemeinde Ernsgaden in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Ingolstadt.

Narrenbesuch im Stadtrat

Geisenfeld (kog) Mit Gardemarsch und Prinzenwalzer hat gestern Abend die Geisenfelder Faschingsgesellschaft dem Stadtrat ihre Aufwartung gemacht. Ein Tänzchen mit der Prinzessin blieb dem Bürgermeister heuer verwehrt. Dafür bekam das tanzbegeisterte Stadtoberhaupt von Hofmarschall Armin das Angebot, doch mit seiner Gattin selbst mal als Prinzenpaar zu fungieren.

Brandl Gast bei Empfang der CSU

Geisenfeld (GZ) Reinhard Brandl, stellvertretender Landesvorsitzender der CSU, ist der Ehrengast beim Neujahrsempfang des Geisenfelder CSU-Ortsverbandes am kommenden Mittwoch, 24. Januar. Zu dem Empfang, der um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses beginnt, sind alle politikinteressierten Bürger willkommen.

Es geht weiter aufwärts

Pfaffenhofen (PK) Die aktuellen Wirtschaftsdaten der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern (IHK) weisen für den Standort Pfaffenhofen nach wie vor ein klares Bild aus: Es geht weiter aufwärts. Laut ihrer neu aufgelegten Übersicht zu den "Strukturdaten des IHK-Regionalausschusses Pfaffenhofen", in der die aktuellen Wirtschaftskennzahlen zusammengefasst sind, untermauern die wirtschaftliche Stärke des Standorts Pfaffenhofen vor allem die Angaben zum Arbeitsmarkt sowie zur Bruttowertschöpfung.

Seniorin verletzt

Baar-Ebenhausen (PK) Eine Seniorin im Krankenfahrstuhl hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen an der Kreuzung Fichtestraße/Jahnstraße in Baar-Ebenhausen verletzt. Das teilt die Polizei mit. Demnach bog eine 46-jährige Landkreisbewohnerin von der Fichtestraße kommend nach links in die Jahnstraße ein - übersah aber, dass die 76-jährige Seniorin in ihrem Krankenfahrstuhl Vorfahrt hatte.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Rückspiel im Derby

Neufahrn (fso) Am Samstag treffen in der Volleyball-Kreisliga zwei Lokalrivalen aufeinander. In Neufahrn bekommen es die Frauen des MTV Pfaffenhofen II mit dem Team des TSV Reichertshausen in der Kreisliga.

Stürmische Zeiten und raue See

Pfaffenhofen (PK) Sturmtief Friederike hielt am Donnerstag ganz Deutschland in Atem. Nun, nicht ganz Deutschland, denn für die Windsurfer lieferte "Friederike" das beste Wetter.

Litzendorf: Auf dem Zahnfleisch
Litzendorf

Auf dem Zahnfleisch

Litzendorf (mlu) Zur etwas kuriosen, weil späten, Spielzeit von 19 Uhr müssen die Wolnzacher Regionalliga-Korbjäger am Sonntag bei der BG Litzendorf antreten. Die Oberfranken stehen mit 8:4 Siegen auf dem fünften Platz, die Hallertauer mit 5:7 auf dem achten Rang der 2. Basketball-Regionalliga.

TSV: Nach langer Pause gefordert

Schwabing (mlu) Satte vier spielfreie Wochen müssen die Wolnzacher Basketballerinnen am Samstag abschütteln, wenn es zur Auswärtspartie beim Tabellennachbarn Schwabing geht. Beginn ist um 20 Uhr. Im Hinspiel mussten die Wolnzacherinnen erst im letzten Viertel die Partie abgeben (47:56), seitdem ist dem MTSV Schwabing nicht mehr viel gelungen.

Pfaffenhofen: Zum Auftakt auswärts
Pfaffenhofen

Zum Auftakt auswärts

Pfaffenhofen (PK) Zum Start ins neue Jahr stehen für die Handballteams des MTV Pfaffenhofen sowie die Frauen der MBB SG Manching Auswärtspartien an. Besonders die Frauen des MTV Pfaffenhofen haben eine lange Pause hinter sich.

100 Teams spielen beim TV Vohburg

Vohburg (PK) Hallenfußball in Vohburg: An zwei Wochenenden lädt die Fußballabteilung des TV Vohburg in die Agnes-Bernauer-Halle zum traditionellen Hallenturnier.

Engelhart in Dubai Dritter

Wolnzach (PK) Gemeinsam mit Rolf und Mark Ineichen, sowie Mirko Bortolotti sicherte sich Lamborghini-Werksfahrer Christian Engelhart aus Wolnzach beim 24-Stunden-Rennen von Dubai den dritten Platz. Bortolotti hatte für das Team zunächst die Poleposition im Feld der insgesamt 89 Fahrer herausgefahren.

Ilmmünster: Jugend forscht
Ilmmünster

Jugend forscht

Ilmmünster (kog) Der Nachwuchs ist bei den Tischtennisfreunden Ilmmünster stark im Kommen. Dies hat sich zuletzt bei den Vereinsmeisterschaften gezeigt, wo sich vier Spieler, die noch vor zwei Jahren in der Jugend aktiv waren, unter den besten sechs platzieren konnten.

Zum: "Es geht nur noch um das Team"
Zum

"Es geht nur noch um das Team"

Zum fünften Mal in Folge muss der EC Pfaffenhofen im Kampf

um den Klassenerhalt in der Eishockey-Bayernliga nachsitzen.

In diesem Jahr geht es in einer Verzahnungsrunde gegen

zwei Bayernligisten und fünf Landesligisten. Der Abstieg würde schwerwiegende Folgen haben, die Verantwortlichen aber sind guter Dinge. Dabei soll ein weiterer Neuzugang aus Kanada

helfen. Heute steht das erste Spiel an.