Zum Team um Herbert Biberger, der bei "Zapp Zarapp", einer Komödie in drei Akten, die Gesamtleitung inne hat, Julia Romeo die Regie und Anita Schmid die Regieassistenz übernahm, gesellen sich zehn Darsteller.

Es spielen Anita Schmid, Wolfgang und Kerstin Greis, Josef Engel, Carmen Smith, Wolfgang Lohmüller, Heinz Buchner, Theresa Dietz, Vinzenz Kamm und Brigitte Greis. Das Stück dreht sich um den Gasthof Riesenwirt, der in die Jahre gekommen ist und in einem maroden Zustand ist. Den Wirtsleuten fehlt das nötige Geld. Es wird gestritten, bis sich der Geist der Urgroßmutter einschaltet.

Der Kartenvorverkauf im Elektrofachgeschäft Schmid in Manching läuft bereits. Spieltermine sind 27. und 28. April (je 19.30 Uhr), 29. April (14 und 19 Uhr), 4. und 5. Mai (je 19.30 Uhr) und 6. Mai (19 Uhr).