Er behauptet, dass der Autofahrer seiner Wahrnehmung nach relativ weit rechts fuhr, weshalb er ausweichen wollte. Dabei stieß er gegen das geparkte Auto, stürzte und brach sich ein Bein, woraufhin er ins Klinikum nach Kösching gebracht wurde. Der Mann konnte keine Hinweise auf den Wagen geben. Der Schaden liegt bei 500 Euro, die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (08452) 72 0-0.