Arzt
MeÃ?Â?ner, Markus,
Geisenfeld
Hier werde nach wie vor die Hauptpraxis der Arztfamilie sein, betont er.

Die Umbaumaßnahmen für die neue Zweitstelle in der Vohburger Bahnhofstraße laufen bereits auf Hochtouren. "Wir haben einen strammen Zeitplan", erläuterte Philipp Dolleschel. Er ist seit etwa zwei Jahren in der Geisenfelder Praxis mit seinem Vater Walter Dolleschel tätig. Seine Frau Laura-Natalie Nagy ist ebenfalls Ärztin. Sie wird zusammen mit der Internistin Ralitsa Gospodinova nach Vohburg gehen und sich dort in der Praxis um die Patienten kümmern. Auch Walter Dolleschel will, vor allem in der Anfangszeit, regelmäßig in Vohburg sein, um das Team zu unterstützen.

Mit der Aufstockung des Praxisteams auf sechs Ärzte ist gewährleistet, dass es durch die Neueröffnung zu keinerlei Einschränkungen beim Betrieb in Geisenfeld kommt. Die Öffnungszeiten bleiben laut Walter Dolleschel wie gehabt, und auch bei der personellen Ausstattung gebe es keinerlei Abstriche. "Auch die bekannten Gesichter bleiben erhalten."

Die neue Praxis in Vohburg ist im Übrigen nicht die erste Filiale eines Geisenfelder Mediziners. Bereits im Oktober 2014 hat Lorenz Eberle eine Zweigstelle in Ernsgaden eröffnet. Und auch Geisenfeld selbst ist bekanntlich Sitz einer Filiale - jener der Wolnzacher Praxis Ehrl/Ruchnewitz.