Steinkirchen: Sportlicher Geburtstag
Mit einer Kinderolympiade und vielen anderen Programmpunkten feierte die SpVgg Steinkirchen ihr 60-jähriges Bestehen. - Foto: Lönner
Steinkirchen

Eröffnet hatte die Feierlichkeiten die Tischtennisabteilung in der Mehrzweckhalle in Steinkirchen mit einem Jubiläumsturnier. Neben dem Gastgeber nahm daran der TTC Harheim teil, eine Mannschaft aus Hessen. Hier besteht eine jahrzehntelange Sportkameradschaft. Weitere Teilnehmer waren die TTF Ilmmünster und MBB-SG Manching - Mannschaften, die sich auch in der Punktrunde begegneten. Organisiert hat dieses Turnier der Dritte Vorsitzende, Reiner Thielsch, der zugleich Leiter dieser zweitältesten Abteilung im Verein ist.

Die Tennisabteilung veranstaltete außerdem ein internes Schleiferlturnier. Auch die Stockschützen ergänzten das Sportangebot mit einem Vergleichsturnier mit den Jetzendorfer Stockschützen.

Nicht zu kurz kam auch der Fußball. Von den Bambinis (Mädchen von fünf bis acht Jahren) bis zu den Alten Herren bekamen die Zuschauer Fußball zu sehen. Ein weiteres Angebot für die Kinder war eine Hüpfburg und eine Kinderolympiade, ausgerichtet durch die Turner. Die Erste- und Reservefußballmannschaft spielte gegen den TSV Reichertshausen, und zum Abschluss des Fußballangebots spielten die Alten Herren gegen Jetzendorf.

Im Rahmen des anschließenden Sommerfestes mit der Band Gustav C ehrte der Vereinsvorsitzende Christian Kleinheinz zudem elf Gründungsmitglieder mit einer extra angefertigten Jubiläumsnadel und Reiner Thielsch nahm die Pokalverleihung des Tischtennisturniers vor.