Jakob Meir (2. von rechts) ist vielen Rohrbachern als ehemaliger Schulbusfahrer bekannt. Am Wochenende feierte er seinen 90. Geburtstag, unter anderem gratulierten Abbé Andre (von links), Bürgermeister Peter Keck und Amalie Meir.
Jakob Meir (2. von rechts) ist vielen Rohrbachern als ehemaliger Schulbusfahrer bekannt. Am Wochenende feierte er seinen 90. Geburtstag, unter anderem gratulierten Abbé Andre (von links), Bürgermeister Peter Keck und Amalie Meir.
Foto: A. Ermert
Rohrbach
Jetzt feierte er im Kreis seiner Familie den 90. Geburtstag. Auch Bürgermeister Peter Keck und Abbé André überbrachten ihre Glückwünsche an seinem Ehrentag.

Jakob Meir genießt längst seinen wohlverdienten Ruhestand zusammen mit seiner Ehefrau Amalie. Die beiden können auf 58 Ehejahre zurückblicken, das nächstes gemeinsame Ziel ist ihre Diamantene Hochzeit in zwei Jahren. Tochter Andrea, ihr Mann Norbert und die beiden Enkeltöchter schauen immer gerne beim Opa vorbei.

Der Jubilar war ein leidenschaftlicher Motorrad- und Autofahrer. Und fast sein ganzes Leben lang saß er hinterm Steuer von Lastwagen und Bussen, mit denen er auch gerne mal Fernfahrten unternahm. Und so ganz nebenbei bewirtschaftete er noch seinen Hof, der sich mitten im alten Rohrbacher Dorf befindet.