Bei dem Unfall sind am Montagnachmittag insgesamt zwei Personen leicht verletzt worden. Laut Polizei hatte ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck von Reichertshofen kommend in Richtung Starkertshofen das landwirtschaftliche Gespann eines 54-Jährigen aus Reichertshofen übersehen, der auf der Vorfahrtsstraße fuhr.

Das Auto prallte gegen den Anhänger, der Schaden liegt bei rund 12 000 Euro, bei dem Anhänger bei etwa 3000 Euro. Der Unfallverursacher erlitt eine leichte Verletzung an der Hand und auch der Traktorfahrer wurde leicht verletzt, hieß es. Die Feuerwehren aus Reichertshofen und Freinhausen waren im Einsatz.