Wie man selbst gegen zu viel Stress vorgehen kann, zeigt Gertrud Hartl, Therapeutin für körperorientierte Psychotherapie, in einem vierteiligen Abendkurs an der Volkshochschule Pfaffenhofen, der am Montag, 19. Februar beginnt. Jeweils von 19.30 bis 21 Uhr übt die Dozentin mit ihren Teilnehmern wie man mit einfachen Übungen zu Körpergewahrsein, Atmung, Erdung, Zentrierung und mittels Grenzübungen das eigene Nervensystem zur regulieren und zur Ruhe zu kommen. Der Kurs findet in der Spitalstraße 7 in Pfaffenhofen statt. Die Teilnahme kostet 19 Euro. Anmeldungen nimmt die vhs Pfaffenhofen unter Telefon (08441) 49 04 80 entgegen.