Anmeldung bis Donnerstag, 22. Februar, bei Ingrid Stöckl unter der Telefonnummer (08441) 908 60 11 oder per E-Mail an silv ia.klinger@gmx.net. Die Kosten für Frühstück, Vortrag und Livemusik betragen elf Euro. Karten gibt es auch in der Buchhandlung Kilgus in der Auenstraße. Eine Kinderbetreuung wird nach vorheriger Anmeldung angeboten. Den Vortrag hält Raphaela Berger. Die verheiratete Mutter und Großmutter kennt als gelernte Bankkauffrau die Seiten des beruflichen Karrierelebens ebenso wie das "Nur-Hausfrau-und-Mutter-Dasein", heißt es in der Ankündigung. Gemeinsam mit ihrem Mann begleitet Berger Menschen in die Ehe und in der Ehe - das heißt Paare, die heiraten wollen, können eine Art "Eheführerschein" machen; Paare, die bereits verheiratet sind oder in einer Beziehung leben, können von "den Profis € lernen und Wissenswertes, Hilfreiches und Mut machendes bei den Seminaren erfahren. Eines ihrer Anliegen ist es, Menschen Mut zu machen, in ihre von Gott gedachte Berufung zu finden, dabei zu erfahren, wie wertvoll und wichtig sie sind und zu erkennen, dass ihr Leben einen wichtigen Sinn hat.