Zwischen 16.30 und 17.50 Uhr rasteten demnach Fans des FSV Zwickau auf dem Parkplatz Eichfeld zwischen der Anschlussstelle Allershausen und Pfaffenhofen. Sie waren mit drei Kleinbussen und vier Autos unterwegs. Einige Fans besprühten Mülltonnen und die Wände des gesamten Innenbereiches der Herrentoilette. Der Schaden liegt laut Polizei im vierstelligen Bereich. Zeugen können sich unter (08161)9520 oder E-Mail pp-obn. freising. vpi@polizei. bayern. de melden.
.