Mittwoch, 07. Dezember 2016 |

 

02.02.2003 17:45 Uhr | x gelesen
Drucken Text vergrößern

Innung: Im Kfz-Handwerk steckt weiter die Zukunft


Bild: Innung: Im Kfz-Handwerk steckt weiter die Zukunft.  Pfaffenhofen (snn) Erleichterung und Freude darüber, das erste Etappenziel ihrer Ausbildung geschafft zu haben, war allen dreißig frischgebackenen KFZ-Gesellen anzusehen, die am Freitagabend im Hippodrom der Firma Auto Hipp Pfaffenhofen ihren Gesellenbrief entgegennehmen konnten. Im passenden stilvollen Ambiente von schicken neuen Pkw sprachen Hausherr und Innungsmeister Xaver Hipp, sowie der stellvertretende Landrat Erich Deml, 2. Bürgermeister Franz Schmuttermayer, Sparkassendirektor Hans Koziel, Berufschuldirektor Förstl, der stellvertretende Obermeister der KFZ-Innung München-Oberbayern, Bairlein, und Innungsgeschäftsführer Brachem den \

Pfaffenhofen (snn) Erleichterung und Freude darüber, das erste Etappenziel ihrer Ausbildung geschafft zu haben, war allen dreißig frischgebackenen KFZ-Gesellen anzusehen, die am Freitagabend im Hippodrom der Firma Auto Hipp Pfaffenhofen ihren Gesellenbrief entgegennehmen konnten. Im passenden stilvollen Ambiente von schicken neuen Pkw sprachen Hausherr und Innungsmeister Xaver Hipp, sowie der stellvertretende Landrat Erich Deml, 2. Bürgermeister Franz Schmuttermayer, Sparkassendirektor Hans Koziel, Berufschuldirektor Förstl, der stellvertretende Obermeister der KFZ-Innung München-Oberbayern, Bairlein, und Innungsgeschäftsführer Brachem den "Jung-Gesellen" ihre Glückwünsche aus und sparten dabei nicht mit guten Ratschlägen für die Zukunft.

4 von 4 Artikeln gelesen.

Wir vom DONAUKURIER und seinen Heimatzeitungen arbeiten für Sie täglich rund um die Uhr, damit Sie aktuell, umfassend und unabhängig über das lokale und überregionale Geschehen informiert sind. Journalistische Qualität hat ihren Wert - und somit ihren Preis. Digital wie gedruckt. Wir zählen auf Ihre Unterstützung.

Georg Schäff
Herausgeber

Sie brauchen ein Abonnement!

Wählen Sie ein Angebot aus und lesen Sie sofort weiter.

Sichern Sie sich jetzt Ihre digitale Zeitung.

  • Digital-Abo

    • 1,00 € im ersten Monat*
    • *) Danach ab 3,90 €/Monat
    1,00 €*
    • alle Inhalte auf donaukurier.de
    • Zugriff auf ein E-Paper Ihrer Wahl
    • inkl. Nachrichten-App DK mobil
    • monatlich kündbar
    bestellen
  • Tagesticket

    • 24 Stunden
    • endet automatisch
    1,49 €
    • für 24 Stunden alle Inhalte auf donaukurier.de
    • für 24 Stunden Zugang zu den Apps inkl. E-Paper
    • garantiert keine Vertragsbindung
    bestellen
  • Premium-Abo

    • der "Alleskönner"
    ab 3,90 € pro Monat
    • Montag bis Samstag die gedruckte Tageszeitung
    • Zugang zu den Apps inkl. zwei E-Paper Ausgaben
    • inkl. Nachrichten-App DK mobil
    • Alle Inhalte von donaukurier.de
    bestellen

Sie brauchen ein Abonnement!

Für diesen Bereich benötigen Sie ein gültiges Abonnement. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich und suchen Sie sich in unserem Aboshop das für Sie passende Abonnement raus.

DK digital 24 (24-Stunden-Zugang)


Für nur 1,49 € können Sie das komplette Digital-Angebot von donaukurier.de sowie unsere Apps für iPad & iPhone, Android und Windows Phone 24 Stunden lang nutzen.
Wählen Sie Ihr E-Paper:

1. Bezahlanbieter wählen

3. Kauf abschließen