Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Geisenfelder Rathauses.

Thema ist unter anderem die erfolgte Sanierung der Grüngutsammelstelle. Konkret geht es hier nun um die Entsorgung des belasteten Materials. Weiterer Punkt ist die Vergabe der Zaunbauarbeiten auf dem Gelände zwischen Hallenbad und der Scheuerer Siedlung.

Zu den bislang vorliegenden Baugesuchen und Voranfragen gehören auch der beantragte Neubau eines Fünffamilienhauses auf der Flurnummer 89 der Gemarkung Unterpindhart, an der St. Georg-Straße sowie die Aufstockung des Bürogebäudes auf einem Betriebsgelände auf der Flurnummer 530 der Gemarkung Ilmendorf, Schielein-Weg 1. Anträge, die in der Sitzung noch behandelt werden sollen, sind bis spätestens Freitag, 12 Uhr, im Rathaus einzureichen.