Lönner, Anton
Pfaffenhofen

Bürgermeister Reinhard Heinrich (CSU) nahm ihnen als Standesbeamter das Eheversprechen ab. Beide Eheleute sind schon ziemlich lange in Faschingsvereinen aktiv. Der Bräutigam begann seine OCV-Tätigkeit vor elf Jahren als Show-Tänzer. 2008 war er OCV-Faschingsprinz und in den letzten Jahren Tonmeister und dritter Präsident, ehe er vor zwei Jahren das Präsidentenamt übernahm.

Seine Braut hat ebenfalls schon lange eine Verbindung zum Fasching. Sie war in der Narhalla im Jahr 2014 Faschingsprinzessin. Das war auch das Jahr, als die beiden sich beim Faschingszug in Steinkirchen kennen und später lieben lernten. Anschließend trainierte die Braut die Kindergarde in Ilmmünster, die auch mit der OCV-Kindergarde im Rathaus Spalier standen. Auf dem Rathausplatz, wo das Brautpaar die Glückwünsche von beiden Faschingsgesellschaften entgegen nahmen, sangen die Kindergartenkinder von Hettenshausen außerdem ein Hochzeitslied. Die Braut arbeitet in dem Kindergarten nämlich als Erzieherin. Anschließend feierte die Hochzeitsgesellschaft dann noch ausgiebig im Sportheim in Schweitenkirchen.

Lönner, Anton
Pfaffenhofen