Passiert sei aber nichts. Laut Telekom werde mit Hochdruck an der Behebung der Störung gearbeitet, in Eutenhofen seien die Störungen seit Mittwochabend beseitigt. Als Grund nennt Unternehmenssprecherin Alexandra Hürter eine "fehlerhafte Umschaltung". Deshalb könnten Telefon-, Internet- und TV-Empfang gestört sein. Insgesamt seien weniger als 20 Kunden betroffen. Ob die Kunden entschädigt werden, kann Hürter pauschal nicht sagen. "Kulanzansprüche werden individuell geprüft. Hierzu müssten sich unsere Kunden bitte an die bekannte kostenlose Rufnummer (0800) 330 10 00 wenden."