Freitag, 22. September 2017
Lade Login-Box.
 

 
aktuelle Polizeimeldungen
Neuburg: Forsthof und Wallfahrtskirche
Neuburg

Forsthof und Wallfahrtskirche

Neuburg (ahl) Einen lehrreichen Spaziergang durch den Seminarwald zum Forsthof bietet Landkreisführerin Christa Söllner am Sonntag, 24. September, an.

Restaurierte Kreuze sind zurück

Leidling (DK) Im Zuge der Kirchenrenovierung wurden auch die drei Giebelkreuze der Pfarrkirche St. Georg in Leidling restauriert und neu vergoldet. Bei den Kreuzen handelt es ich um sogenannte Spanische Kreuze oder Patriarchenkreuze, der zweite Querbalken symbolisiert die Inschrift auf dem Kreuz.

Big Band in der Hofkirche

Neuburg (DK) Am kommenden Wahlsonntag geht es am Abend auch in der Nachbarschaft des Rathauses hoch her: Anlässlich des Lutherjahres und der Ausstellung "Fürstenmacht und wahrer Glaube" führen die swingIN Big Band mit ihrem Bandleader Peter E. Keegan gemeinsam mit dem Jugendkammerchor Ingolstadt unter Leitung von Eva-Maria Atzerodt um 19 Uhr in der Neuburger Hofkirche Duke Ellingtons berühmtes Sacred Concert auf.

Preise für Ehrenamtler

Neuburg (DK) Im Rahmen der Bayerischen Ehrenamtskarte verlost das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen 20 Tickets für eine kostenlose Führung durch die Ausstellung "Fürstenmacht und wahrer Glaube - Reformation und Gegenreformation" am Dienstag, 10. Oktober, um 16.30 Uhr.

Wandern und Radfahren

Lichtenau (DK) Die Wanderfreunde Edelweiß Lichtenau veranstalten am 23. und 24. September ihre 42. Internationalen Wandertage und ihr 26. Internationales Radfahren.

Infos zum Dorfladen

Rohrenfels (ahl) Wie steht es um den Dorfladen in Rohrenfels? Den aktuellen Stand erfahren alle Interessierten heute, Donnerstag, 21. September, bei der Bürgerversammlung zum Thema Dorfladen im Schützenheim. Ulrich Auburger, Sprecher des Arbeitskreises 2 der Dorferneuerung und Volker Hahn, der im Auftrag der Gemeinde eine Machbarkeitsstudie erstellt und bereits viele Dorfladen-Projekte begleitet hat, werden zunächst einen Vortrag halten und sich dann den Fragen der Bürger zum Thema Dorfladen stellen.

Drei Verletzte bei Kollision

Neuburg (DK) Wegen einer Vorfahrtsverletzung ist es am Dienstagnachmittag in Bruck zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen.

Riedensheim: Millioneninvestitionen gegen Milliardenschäden
Riedensheim

Millioneninvestitionen gegen Milliardenschäden

Riedensheim (DK) Bayern nimmt Millionensummen in die Hand, um Milliardenschäden durch Hochwasserkatastrophen zu verhindern. Das erste Glied einer Kette an Donau-Flutpoldern entsteht gerade bei Riedensheim. Neun weitere sollen kommen, darunter Bertoldsheim, Katzau und Großmehring.

Bundesverfassungsgericht
Neuburg

Missbrauchsprozess: Angeklagter taucht unter

Neuburg (szs) Der Missbrauchsprozess gegen einen 25-jährigen Flüchtling am Neuburger Amtsgericht verzögert sich weiter. Der Angeklagte, der nach dem letzten Verhandlungstag im Frühjahr vorläufig aus der Untersuchungshaft entlassen worden war, ist gestern nicht zur Verhandlung erschienen.

Lichtenau: Erstaunliche Selbstheilungskräfte
Lichtenau

Erstaunliche Selbstheilungskräfte

Lichtenau (DK) Vor über sechs Jahren hat ein bis heute nicht gefasster Täter eine alte Eiche am Rand von Lichtenau übel zugerichtet. Der Baum hat die brutale Verstümmelung, die ihm damals zugefügt wurde, erstaunlicherweise überlebt - und sich sogar einigermaßen erholt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Hof: Spaß und Spitzensport zum Saisonende
Hof

Spaß und Spitzensport zum Saisonende

Hof/Neuburg (DK) Langeweile kam nicht auf bei der 26. Internationalen Hof-Regatta im Kanu-Sprint am Quellitzsee. Im Zwei-Minuten-Takt wurden die 200-Meter-Rennen über Vor-, Zwischen- und Endläufe gestartet. 921 Teilnehmer aus 43 Kanuvereinen Deutschlands, Polens, der Schweiz, Tschechiens und der Ukraine erfreuten sich wieder einmal an dieser einzigartigen Veranstaltung im nördlichsten Teil Bayerns. Darunter einige frisch gekürte Medaillengewinner der Europa- und Weltmeisterschaften im Kanu-Rennsport. Auch der Spaßfaktor kam nicht zu kurz, mit Staffel- und Mixed-Rennen erfreut sich die Regatta zum Saisonende großer Beliebtheit.

Walking auf dem Weinberg

Dettelbach (DK) Die diesjährige Fahrt des Aktiv-Parks führte nach Dettelbach am Main. Im gotischen Rathaus begrüßte das "Dettelbacher Trio", Gerti, Gudrun und Alice, die Walker mit fränkischem Sekt. Leicht "vorgeglüht" ging es durch die mittelalterliche Stadt hinauf in die Weinberge.

Gymnastik: Neuer Termin

Neuburg (DK) Demnächst startet der BSV Neuburg ein ganz besonderes Angebot: Von 20 bis 21 Uhr findet in Zusammenarbeit mit der Reha-Sport-Gemeinschaft der neue Kurs "Dance Fitness" statt.

Bad Tölz: Weiter auf Erfolgskurs
Bad Tölz

Weiter auf Erfolgskurs

Bad Tölz/Neuburg (DK) Am Wochenende nahm der Schachklub Neuburg (SKN) an den Bayerischen Meisterschaften im Schnellschach in der Landesliga Süd teil. Im verregneten Bad Tölz fand dieser Wettbewerb mit vier Spielern pro Team statt.

Drei erreichte Qualifikationen zur Deutschen Meisterschaft und zwei Podestplatzierungen: Die Burgheimer Einradfahrerinnen (vorne von links) Sofia Ruisinger, Larissa Kraus, Sabine Pfeifer mit Baby Mina, Anna-Lena Jester, Klara Leidl (Mitte, von links) Alisa Ruisinger, Teresa Etsberger, Elena Faller, Magdalena Meier, Stefanie Barz, (hinten, von links) Jasmin Roßmann und Magdalena Dußmann können stolz auf ihre Leistungen sein.
Lübeck

Kampfansage der Burgheimerinnen

Lübeck (DK) Wenn sich ein Verein gleich mit zwei Frauenteams bei der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Hallenradsport ins Finale um die ersten drei Platzierungen kämpft, dann kann das wahrlich als Kampfansage verstanden werden.

Gymnastik beim BSV

Neuburg (DK) Am kommenden Montag, 25. September, startet der BSV Neuburg ein ganz besonderes Angebot: Von 20 bis 21 Uhr findet in Zusammenarbeit mit der Reha-Sport-Gemeinschaft der neue Kurs "Dance Fitness" statt.

Braunschweig: Eine Nummer zu groß
Braunschweig

Eine Nummer zu groß

Braunschweig (DK) Das Ergebnis war eindeutig: Mit einem 47:6 (13:6, 14:0, 13:0, 7:0)-Sieg beendete Rekordmeister Braunschweig die Play-off-Träume der Ingolstadt Dukes. Im Kampf um die deutsche Football-Meisterschaft war im Viertelfinale erwartungsgemäß Endstation für den Aufsteiger.

Zeller E-Junioren gewinnen das Derby

Neuburg (DK) Der Fußball-Nachwuchs in Neuburg und Umgebung greift an: Die Juniorenteams haben am Wochenende teils ihre erste Spieltage absolviert. Besonders fleißig waren die Kicker aus Zell in Sachen Toreschießen.

Fehler melden