Anmeldeformulare können ab 19. Februar abgeholt werden. Mitzubringen sind: das eigene Kind, persönliche Daten, Untersuchungsheft, Impfbuch sowie Bankdaten (BIC, IBAN, Kontonummer, Geldinstitut). Die Vergabe der Plätze ist nicht davon abhängig, wann die Anmeldung stattfindet.