Zu Bruch gegangen sind sie scheinbar jedoch nicht. „An einem der beiden Wagen wurde offensichtlich die Motorhaube geöffnet, da ein Elektronikstecker von der Motorsteuerung abgezogen war“, teilt die Polizeiinspektion Rain mit. „Diese Taten – ob schlechter Scherz oder Diebstahl – wurden in der Zeit vom 31. Dezember, 14 Uhr, bis 1. Januar, 8 Uhr, begangen“, schreiben die Beamten weiter. Mögliche Beobachtungen sollten unbedingt der Polizei in Rain mitgeteilt werden, die Telefonnummer lautet (0 90 90) 7 00 70.