Er fuhr ungefähr 100 Meter im Acker und überschlug sich dann, als er durch den Straßengraben wieder zurück auf die Fahrbahn wollte. Der Wagen kam auf dem Dach zum Liegen. "Der junge Mann konnte sein Auto selbst verlassen und zog sich lediglich eine leichte Schürfwunde an der rechten Hand zu", teilt die Polizeiinspektion mit. Der Sachschaden beträgt 1200 Euro.