Treffpunkt ist am Hallenbadparkplatz, mitzubringen sind gute, gedämpfte Walking- oder Laufschuhe, dem Wetter entsprechende Sportbekleidung, eventuell eine Pulsuhr, ein Getränk und leichte Nordic-Walking-Stöcke in der richtigen Länge. Bei Unsicherheit beim Kauf der Stöcke berät die Kursleiterin gerne.

"Dieser Kurs richtet sich nur an Menschen mit schwerem Übergewicht, die anfangen wollen, sich gemeinsam mit Gleichgesinnten zu bewegen, neue Freundschaften zu schließen und dadurch zu mehr Vitalität und Lebensfreude zu gelangen", betonen die Organisatoren. Die skandinavische Laufsportart sei eine sehr gesunde Methode, seinen gesamten Körper optimal zu beanspruchen, ohne diesen zu sehr zu belasten. "Da beim Walken der Puls in einem moderaten Bereich bleibt, wird die Ausdauer optimal trainiert und kann sich so günstig auf die Gewichtsabnahme auswirken", so die Veranstalter. Im Kurs wird die richtige Technik erlernt, um einen guten Trainingserfolg zu erzielen, das Tempo bestimmen die Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer. Wer jahrelang keinen Sport gemacht hat, unter hohem Übergewicht leidet, schwere Krankheiten oder Operationen hinter sich hat, möchte vor dem Einstieg mit seinem Hausarzt sprechen, so die Vhs Neuburg.