Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Im Rahmen der Fastenpredigten wird der Chor unter der Leitung von Hans-Ulrich Höfle am ersten Fastensonntag die verschiedenen Lobpreislieder interpretieren. Neben bekannten Liedern wie dem "Irischen Segen" oder "Look At The World" werden viele neue Melodien wie beispielsweise "Come, Now Is The Time", "Open The Eyes Of My Heart", "Sing To The Lord" zu hören sein.

Stadtpfarrer Herbert Kohler wird dieses Konzert mit geistlichen Texten begleiten. Musikalisch unterstützt wird der Chor durch den eigens dafür neu gegründeten Kinder- und Jugendchor. Auch Musiker aus den Reihen des Ensembles sollen zu einem abwechslungsreichen Gottesdienst in der Hofkirche beitragen, teilen die Organisatoren mit.