"Faszien sind derzeit in aller Munde. Sie sollen die Bösewichte sein, die zu Schmerzen und Verspannungen führen. Faszien sind das Bindegewebe, welches Muskeln und auch Muskelfasern umhüllt", so die Organisatoren. Leider können sie verkleben, was schmerzhafte Folgen haben kann. Mit der Faszienmassage wird versucht, diese Verklebungen nach und nach zu lösen. Der Prozess sollte optimalerweise regelmäßig angewendet werden. Daher ist es sinnvoll, ihn selbst zu lernen und dem Körper dann auch zu Hause etwas Gutes zu gönnen. Eine Anmeldung bei der vhs Neuburg unter Telefon (08431) 91 19 ist notwendig.