Am Sonntag, 8. Oktober, gibt es von 13.30 bis 16 Uhr in der Mehrzweckhalle die Gelegenheit, modische und gut erhaltene Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 176 (ohne Flecken und Löcher), gut erhaltene Spielwaren und Freizeitartikel rund ums Kind zu verkaufen. Unerwünscht sind Hygieneartikel (Unterwäsche, Still-BHs, Flaschen) und Kindersitze ohne gültiges TÜV-Siegel oder älter als sieben Jahre.

Warenannahme ist am Donnerstag, 5. Oktober, von 8 bis 10 und von 16 bis 18.30 Uhr am unteren Eingang der Mehrzweckhalle, die Warenrückgabe erfolgt am Dienstag, 10. Oktober, von 8 bis 10 und von 16 bis 17 Uhr. Um Ware zu verkaufen, ist eine Listennummer notwendig, die bei der Kita-Leitung Roswitha Meyer unter Telefon (08435) 422 beantragt werden kann. Falls eine Listennummer nicht mehr benötigt wird oder einmalig zu diesem Secondhand nicht verwendet wird, soll dies im Haus für Kinder mitgeteilt werden. Liegt keine Rückinfo vor oder wird keine Ware abgegeben, verfällt die vorhandene Listennummer und wird an neue Interessenten vergeben. Etikettenvordrucke sind nur im Internet unter www.pg-ehekirchen.de erhältlich.