Für das neue Baugebiet "Am neuen Friedhof" müssen Namen und Nummern für Straßen gefunden werden und für das Feuerwehr- und Gemeinschaftshaus in Unterstall wird ein Arbeitskreis gebildet. Auch die Frage, ob die Gemeinde von ihrem Rückkaufsrecht bezüglich zweier Grundstücke zugunsten einer Bank verzichten soll, muss geklärt werden. Zum Ende steht noch die Bauvoranfrage für ein Einfamilienhaus in Unterstall auf dem Plan. Los geht es um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum Bergheim.