Donnerstag, 19. April 2018
Lade Login-Box.
 
Symbolbild Gericht - Amtsgericht (Neuburg)
Neuburg

Abschlepper hat Ärger am Haken

Neuburg (szs) Ein Neuburger Abschleppunternehmer muss sich seit gestern vor dem Neuburger Strafgericht verantworten, weil er laut Anklage eigenmächtig Autos im Bereich von Baustellen in der Stadt ...


 
aktuelle Polizeimeldungen
Ehekirchen

37-Jähriger dreht durch

Ehekirchen (DK) Eine ganze Latte an Vergehen hat ein besonders renitenter Mann aus Baden-Württemberg begangen. Dabei verursachte der 37-Jährige, den die Polizei in Ehekirchen aufgegriffen hat, nicht nur einen immensen Schaden, sondern beleidigte obendrein mehrere Beamte. Nun befindet sich der Mann eine Woche lang in Gewahrsam in der JVA Gablingen.

Unterhaltsames Konzert: Die Musiker der Sinninger Blaskapelle spielten in der vollbesetzten Pfarrkirche. Als Lohn gab es viel Applaus und anerkennende Worte.
Sinning

Vielfältig und unterhaltsam

Sinning (DK) Wenn die Sinninger Blaskapelle zum Konzert einlädt, ist es mittlerweile liebgewordene Tradition, dass die Kirchenverwaltung um Pfarrer Serge Senzedi, Kirchenverwalter Ernst Stegmeir und Mesnerin Irene Förg den Bläsern und ihren Gästen gerne die Kirche zur Verfügung stellen.

Die beiden Vorsitzenden Karin Etzelsdorfer (l.) und Annemarie Mayer (r.) gratulierten den langjährigen Vereinsmitgliedern.
Lichtenau

Vorfreude auf das Dorffest

Lichtenau (shm) Die Ausrichtung des Lichtenauer Dorffests liegt heuer in den Händen des Gartenbauvereins. Das teilte die Vorsitzende Karin Etzelsdorfer bei der Jahresversammlung mit. Bei der Feier helfen immer alle sechs Lichtenauer Vereine zusammen, einer übernimmt jeweils die Organisationsarbeit. Heuer werden die Verantwortlichen am Samstagnachmittag ein Menschenkicker-Turnier ausrichten, parallel dazu gibt es wieder ein Programm für Kinder, abends wird gefeiert.

Linkes Führungsquartett: Schriftführer Klaus Wenger (von links), Schatzmeister Roland Meier, Sprecherin Eva-Bulling-Schröter und Sprecher Francesco Garita besetzen vier der zwölf Positionen im neuen Kreisvorstand der Sozialpartei.
Ingolstadt

Doppelspitze bei der Linken

Ingolstadt (DK) Der Kreisverband der Linken für die Region Ingolstadt hat einen neuen Vorstand. Erstmals setzt dieser sich aus einer Doppelspitze zusammen. Zur neuen Kreissprecherin wählte die Mitgliederversammlung Eva Bulling-Schröter.

Proklamiert: (von links) Vizekönig Siegfried Neumeier, Schützenkönigin Anna Heinrich und die Drittplatzierte Johanna Treml, Vizejugendkönig Fabian Nimmrichter, Jugendkönigin Sarah Meilinger und Fabian Fetsch, Dritter bei der Jugend.
Egweil

Zwei Königinnen an der Spitze

Egweil (DK) Höhepunkt der Jahresversammlung des Schützenvereins Schuttertaler Heide Egweil war die Königsproklamation. Königin wurde Anna Heinrich mit einem 36,3 Teiler. Die Jugend-Königswürde errang Sarah Meilinger mit einem 42,6 Teiler.

Zahlreiche Ehrungen für verdiente Mitglieder  gab es in Grasheim.
Karlshuld

Trachtenverein will neue Jugendgruppe aufbauen

Karlshuld (DK) Werner Seitle führt den Trachtenverein Dö Birkastoana Grasheim für weitere drei Jahre. Er wurde in schriftlicher Wahl einstimmig wiedergewählt und versprach, den Verein weiter auf guten Weg zu bringen, insbesondere müsse ein Generationsübergang auf Jüngere vorbereitet werden.

Nach Verpuffung gestorben

Münster (DK) Tragischer Unfall am Dienstagvormittag: Ein 75-jähriger Mann löste in Münster gegen 9.30 Uhr im Keller seines Hauses eine Verpuffung aus, als er vermutlich mit einem Beizmittel Holz bearbeitete.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Das neue Arbeitsgerät taugt ihm: MCN-Rennfahrer Pirmin Weixler geht in dieser Rennsaison bei der Mazda-MX-5-Trophy an den Start. Der erste Wettbewerb führte ihn an den Hockenheimring.
Hockenheim

Zwei fehlerfreie Rennen zum Auftakt

Zum Saisonstart am vergangenem Wochenende reiste Pirmin Weixler, Rennfahrer beim Motorclub Neuburg (MCN), zusammen mit seinem Coach Tom Hochpointner zum bekannten Hockenheimring, wo er seine ersten beiden Rennläufe zum diesjährigen Mazda-MX-5-Turbo-Cup absolvierte.

Rain gibt Bewerbung ab

München (DK) Acht Vereine der beiden Fußball-Bayernligen - darunter der TSV Rain aus der Süd-Division - sowie die SpVgg Unterhaching aus der 3. Liga haben fristgerecht ihre Bewerbungsunterlagen für die Zulassung zum Spielbetrieb in der Saison 2018/19 in der Regionalliga Bayern beim Bayerischen Fußball-Verband (BFV) eingereicht.

9:5-Erfolg für den FC Ehekirchen

Ehekirchen (DK) Auch beim FC Ehekirchen ist die Tischtennis-Saison beendet: Die erste Mannschaft hat bei ihrem finalen Match noch mal einen Sieg eingefahren.

Der Kapitän hat den Deckel drauf gemacht: Pascal Schittler verwandelte einen Elfmeter zum 2:0.
Neuburg

Der Klassenerhalt ist fast sicher

Die Fans der JFG Neuburg dürfen immer mehr mit einem weiteren Jahr ihres U19-Teams in der Landesliga Süd rechnen. Durch einen 2:0-Arbeitssieg zu Hause gegen den TSV Kareth-Lappersdorf hat sich das Team des Trainers Herbert Zanker vier Spieltage vor Ende ein Elf-Punkte-Polster auf die Abstiegsränge gesichert.

Das neue Führungsteam der Oberhausener Fußballer mit dem ehemaligen Abteilungsleiter Berthold Eibisch (rechts): Abteilunglsleiter Florian Appel (von links), Kassier Bernhard Kruck, Beisitzer Sebastian Bärschdorf, Vize-Abteilungsleiter Andreas Brylla, Vize-Jugendleiter Marc Kugler, Jugendleiter Jonas Brieglmeier und Schriftführerrin Marina Birkmeier.
Oberhausen

Führungswechsel bei den Fußballern

Oberhausen (DK) Einige Veränderungen haben sich für die Fußballer des TSV Ober-/Unterhausen ergeben: Bertold Eibisch hat sich bei der Wahl zum Abteilungsleiter nicht mehr zur Verfügung gestellt. Sein Nachfolger ist Florian Appel. Thomas Mertel wird neuer Trainer der ersten Mannschaft.

Ein dynamisches Team: Die Schülermannschaften des Radfahrervereins Burgheim zeigten ihr Können bei den Oberbayerischen Meisterschaften im Kunst- und Einradfahren und brachten zur Freude des ganzen Vereins zwei Meister- und einen Vizetitel mit nach Hause.
Dachau

Die Schülerinnen geben gleich Gas

Dachau (DK) Mit großer Spannung verfolgte der Radfahrerverein Burgheim (RVB) die Oberbayerische Meisterschaft im Kunst- und Einradfahren der Schüler in Dachau, denn auch drei Burgheimer Mannschaften stellten sich dort der Konkurrenz.

Pokal: Begegnungen ausgelost

Sinning (DK) Es dauert zwar noch ein bisschen, bis der SV Sinning heuer das wohl traditionsreichste Fußballturnier in ganz Süddeutschland - den Wettbewerb um den Donaumoos-Wanderpokal - ausrichten wird.

Zwei Erfolge für die SpVgg

Joshofen (DK) Die Nachwuchsteams der SpVgg Joshofen-Bergheim durften gleich doppelt jubeln: Die A-Junioren gewannen nach Toren von Patrick Kies, Benedikt Burghart und einem Eigentor der Gastgeber mit 3:1 beim TSV Merching.

Walker starten wieder

Neuburg (DK) Es wird eine schöne Tour durch den Frühlingswald mit blühenden Blumen und frischem Grün.