Montag, 23. April 2018
Lade Login-Box.
 
Ein geimpftes familiäres Umfeld schützt Neugeborene.
Neuburg

Impfen rund um die junge Familie

Neuburg (DK) "Impfen rund um die junge Familie" ist das Motto der fünften bayerischen Impfwoche, die das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zusammen mit der bayerischen ...


 
aktuelle Polizeimeldungen

Lösungsmittel getrunken

Mertingen (DK) Verätzungen der Speiseröhre zog sich ein polnischer Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebs aus Mertingen zu, als er Freitagmittag aus einer Mineralwasserflasche trinken wollte, die mit Lösungsmittel gefüllt war.

Graffiti am Schloss Rain

Rain (DK) Mehrere Graffiti-Schmierereien an der Nordseite des Schlosses Rain stellte eine Streife der Sicherheitswacht Rain fest, die vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durch einen oder mehrere unbekannte Täter angebracht wurden.

Junger Radler hat Glück

Rain (DK) Unverletzt blieb am Freitag ein neunjähriger Radfahrer, als er von einer 59-jährigen Pkw-Fahrerin touchiert wurde.

Spiegel beschädigt

Rain (DK) Kurz nach 21 Uhr kam es am Freitag zu einem Verkehrsunfall im Klausenbrunnenweg in Rain, als ein unbekannter Pkw, der in südliche Richtung fuhr, an einem geparkten Auto mit seinem rechten Außenspiegel dessen linken Außenspiegel beschädigte.

Biker stürzt wegen Pkw

Gansheim (DK) Leichte Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 10.30 Uhr zwischen Gansheim und Daiting zu, als er auf der Kreisstraße DON 24 Richtung Daiting einem entgegenkommenden Pkw ausweichen musste.

Im Stringtanga zum Bahnhof

Neuburg (DK) "Derf der des?" könnte man sich fragen, wenn Markus Langer zwei Stunden lang sein ziemlich derbes, deftiges, ja knapp unter der Gürtellinie liegendes Programm "Spassvogel(n)" in stotternder Sprache, mit münchnerischem Dialekt auf die Bühne bringt.

Klänge von der grünen Insel

Neuburg (lm) Da entdecken sechs Herren in den sogenannten besten Jahren - in einem Fall gab's zwischenzeitlich feminin nicht minder couragierten Wechsel - nach 30, 40 Jahren wieder ihre alte Passion, das Musikmachen.

Sabrina Mair will erste Bierkönigin aus Schwaben werden.
Neuburg/Münster

Endspurt auf dem Weg zu Krone

Neuburg (DK) In Brauereien verbringt Sabrina Mair in den letzten Wochen einen großen Teil ihrer Freizeit. Denn die 24-jährige Münsteranerin befindet sich im Endspurt des Wettbewerbs um den Titel der bayerischen Bierkönigin und will deshalb gut informiert sein, wie aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser Bier wird. Erst am Freitag ging es für die junge Frau in die örtliche Schlossbrauerei Unterbaar.

Schwere Wahl: Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen will eine erneute Teilung bei einer Bundestagwahl verhindern. In der Region gibt es für diesen Vorstoß zur Neueinteilung überwiegend Zustimmung.
Neuburg

Politiker fordern regionale Einheit

Neuburg (DK) Die politische Landschaft in der Region steht womöglich vor einem Wandel: Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen forciert eine Reform der Wahlkreise, um eine erneute Teilung bei der nächsten Bundestagswahl zu verhindern. Der Vorschlag mit künftig zwei Wahlkreisen in der Region 10 stößt auch in der Nachbarschaft auf Zustimmung.

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Lokalsport
Neuburg

Meisinger schießt den VfR an die Spitze

Neuburg (DK) Der VfR Neuburg ist zurück an der Tabellenspitze der Bezirksliga Schwaben Nord. Die Lila-Weißen haben am Samstag den TSV Gersthofen im Spitzenspiel, das über lange Strecken keines war, mit 2:1 besiegt und damit Rang eins zurückerobert. Beide Treffer für Neuburg erzielte Rainer Meisinger.

Keine Punkte gab es im gestrigen Heimspiel für Max Jahner (links) und den FC Ehekirchen in der Partie gegen den BC Adelzhausen.
Ehekirchen

Ehekirchen wacht zu spät auf

Ehekirchen (DK) Die Personalsorgen beim FC Ehekirchen machen sich auch in den Ergebnissen bemerkbar: Gestern gab es für den Bezirksligisten eine 1:2-Schlappe gegen den BC Adelzhausen.

Beide Verfolger patzen

Neuburg (DK) Da waren einiges überraschende Ergebnisse dabei: Der 20. Spieltag in der Kreisklasse Neuburg hatte unter anderem eine Niederlage des Tabellenzweiten beim Elftplatzierten zu bieten. Außerdem schlug der FC Illdorf den SV Grasheim und darf sich wieder Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen.

Raus aus der Abstiegszone

Münster/Untermaxfeld (DK) Die TSG Untermaxfeld aus der Fußball-Kreisliga Ost hat einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht.

Wird im schwarzen Trikot alles wieder gut? Nachdem Dominic Weigl den BSV Neuburg ? ohne Einsatz ? und den SV Karlshuld ? nach sieben Spielen ? mutmaßlich im Unfrieden verlassen hat, kehrt er zum FC Ehekirchen zurück.
Ehekirchen

Zwei Rotgesperrte fehlen

Ehekirchen (DK) Als wäre die personelle Situation nicht ohnehin schon angespannt genug, so fallen dem FC Ehekirchen mit Oguzhan Halici und Sebastian Rutkowski im Saisonendspurt der Bezirksliga Schwaben Nord auch noch zwei Akteure wegen einer Rotsperre aus.

Für Sebastian Stegmeir (rechts) hat das Heimspiel seines VfR Neuburg gegen den TSV Gersthofen eine große Bedeutung.
Neuburg

Die Hauptdarsteller sind gelassen

Neuburg (DK) Es ist zweifelsfrei das brisanteste Fußballspiel am Wochenende im gesamten Landkreis: Bezirksligist VfR Neuburg hat an diesem Samstag (15 Uhr) den Spitzenreiter aus Gersthofen zu Gast. Die Kicker vom Unteren Brandl sind gelassen.

TSG tritt in Münster an

Untermaxfeld (DK) Gut möglich, dass der Fußball-Kreisligist TSG Untermaxfeld an diesem Wochenende der Abstiegszone entkommt.

Das neue Arbeitsgerät taugt ihm: MCN-Rennfahrer Pirmin Weixler geht in dieser Rennsaison bei der Mazda-MX-5-Trophy an den Start. Der erste Wettbewerb führte ihn an den Hockenheimring.
Hockenheim

Zwei fehlerfreie Rennen zum Auftakt

Zum Saisonstart am vergangenem Wochenende reiste Pirmin Weixler, Rennfahrer beim Motorclub Neuburg (MCN), zusammen mit seinem Coach Tom Hochpointner zum bekannten Hockenheimring, wo er seine ersten beiden Rennläufe zum diesjährigen Mazda-MX-5-Turbo-Cup absolvierte.

Rain gibt Bewerbung ab

München (DK) Acht Vereine der beiden Fußball-Bayernligen - darunter der TSV Rain aus der Süd-Division - sowie die SpVgg Unterhaching aus der 3. Liga haben fristgerecht ihre Bewerbungsunterlagen für die Zulassung zum Spielbetrieb in der Saison 2018/19 in der Regionalliga Bayern beim Bayerischen Fußball-Verband (BFV) eingereicht.