Wolnzach: Trauer um früheren Wolnzacher Pfarrer
Pfarrer Josef Schmatz, von 1970 bis 1980 Seelsorger in Wolnzach, ist jetzt mit 84 Jahren in Lam gestorben.
In die Amtszeit von Josef Schmatz, der wegen seiner offenen und tatkräftigen Art sehr geschätzt war, fiel damals die Außenrenovierung der Wolnzacher Pfarrkirche. 1980 wechselte der Verstorbene dann nach Pemfling; seit 1999 war er Ruhestandspfarrer in seinem Heimatort Lam. Dort findet am Samstag um 10 Uhr auch die Beerdigung statt.

Lesen Sie morgen mehr im Pfaffenhofener Kurier oder schon heute Abend auf www.donaukurier.de/wolnzach.