Nach vier Wochen Bauzeit wird im Solarpark Altenburg der erste Sonnenstrom eingespeist. Bis das letzte Solarmodul angeschlossen ist und die 10,5 Hektar große Anlage den Strombedarf der halben Gemeinde Waidhofen decken soll, wird es nach Schätzung der Investoren aber noch bis September dauern Lesen Sie morgen mehr in der Schrobenhausener Zeitung.