Schrobenhausen: Gut besuchte Job- und Ausbildungsbörse in Karlshuld
Denn die Messebesucher zeigten sich vielseitig interessiert und informierten sich querbeet bei allen Berufsgruppen. Ob es nun um Handwerk wie Metallbau, Elektriker und Energietechnik ging oder um Dienstleistungen von Krankenkassen, Banken oder Hotel- und Gaststättengewerbe, das Gesundheitswesen, das mit den Kliniken St. Elisabeth und dem Seniorenzentrum Karlshuld vertreten war, oder um die Werbebranche – eine breite Palette war geboten. „Die Jobbörse ist eine gute Gelegenheit für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer, sich kennenzulernen“, sagte Euringer-Klose zur Eröffnung und wünschte allen Ausstellern gute Mitarbeiter und den Arbeitssuchenden gute Jobs.

Lesen Sie morgen mehr in der Schrobenhausener Zeitung oder schon heute Abend auf donaukurier.de.