Pfaffenhofen: Vater-Demo ist zu Ende
Nach einer Woche Ein-Mann-Demo am Pfaffenhofener Hauptplatz rollt Herbert Limmer sein Transparent wieder ein. Er hat sich für die Gleichstellung der Rechte von ledigen und verheirateten Vätern und Müttern eingesetzt.
Ermert
Ursprünglich hatte Limmer angekündigt, notfalls wochenlang auf dem Hauptplatz zu campieren. Nun endete seine Ein-Mann-Demo überraschend schnell, obwohl ihm das Landratsamt heute die Verlängerung bis zum 10. Mai ausgestellt hatte. „In meinem Gästebuch befinden sich 150 Unterschriften, drei Parteien haben Vertreter zu mir geschickt – und ich habe das Gefühl, meine Message unters Volk gebracht zu haben“, sagte Limmer.

Lesen Sie morgen mehr im Pfaffenhofener Kurier oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.