Pfaffenhofen: Projekt "Wiederaufstieg" beginnt
Pfaffenhofens neuer Handball-Trainer Anton Kachel nahm Mitte der Woche seine Arbeit beim MTV auf.
Gerrard
Über die Trainerbörse des Bayerischen Handballverbands wurde der 42-Jährige auf das Gesuch des MTV aufmerksam. „Ich hatte dann ein erstes Gespräch mit Mannschaftskapitän Michael Hiermeier, das war schon recht vielversprechend. Danach habe ich mir das letzte Heimspiel der Saison angeschaut. Obwohl der Abstieg bereits feststand, habe ich gesehen, dass die Mannschaft Potenzial hat“, erklärt Kachel seine ersten Eindrücke.

Lesen Sie morgen mehr im Pfaffenhofener Kurier oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.