Pfaffenhofen: Keine Angst vor Ärztestreik
Pfaffenhofens Krankenhausärzte sind vor fünf Jahren schon einmal auf die Straße gegangen. Falls sie sich Ende des Monats erneut an dem vom Marburger Bund angekündigten Streik beteiligen, kann der Betrieb an der Ilmtalklinik laut Geschäftsleitung aber prob
Archiv
Wie Geschäftsführer Marco Woedl betont, könnte der Klinikbetrieb in den beiden Häusern in Pfaffenhofen und Mainburg ohne Probleme aufrechterhalten werden. Im Übrigen hält der Klinikmanager die vom Marburger Bund geforderten sechs Prozent mehr Gehalt für die Mediziner an kommunalen Krankenhäusern für völlig überzogen.

Lesen Sie morgen mehr im Pfaffenhofener Kurier oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.