Neuburg: Rennertshofen: Motorradfahrer bei Unfall verletzt
Verletzungen erlitt der Fahrer dieser Maschine bei einem Unfall.
Schmitt

Der Mann war gegen 11.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen, als er nach einem Überholvorgang in einer lang gezogenen Linkskurve wieder einscheren wollte und dabei die Gewalt über sein Motorrad verlor.

Seine Maschine kam erst nach zirka 100 Metern in einem Acker zum Liegen. An dem Gefährt entstand dabei erheblicher Schaden. Der Verkehr musste kurzzeitig durch die Feuerwehr Bertoldsheim umgeleitet werden. Der Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Neuburg.