Mittwoch, 28. Juni 2017
Lade Login-Box.
 

Neuburg

Neuburg: Augen auf bei der Berufswahl

Augen auf bei der Berufswahl

Neuburg (ND) Die Qual der Wahl haben Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Während die Absolventen vor zehn Jahren froh waren, überhaupt eine Stelle zu finden, können und müssen die heutigen Achtklässler aus vielen Angeboten wählen. Um Fehltritte zu vermeiden, ist es daher unverzichtbar, sich selbst einen Einblick zu verschaffen: Dafür gibt es das Projekt „(M)ein Blick“ – eine vertiefte Berufsorientierung speziell für Realschüler im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.

Neuburg: Jazz-Lounge an der Donau

Jazz-Lounge an der Donau

Neuburg (ND) Zum zweiten Mal war eine Gaststätte an der Donau die richtige Anlegestelle für den traditionellen Jazz-Frühschoppen der Neuburger SPD.

Neuburg: Gemütliches Pfarrfest

Gemütliches Pfarrfest

Neuburg (ND) Bei weiß-blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen nahmen viele Burgheimer die Gelegenheit wahr, am Sonntag nicht selber kochen zu müssen, sondern sich bekochen zu lassen. Und die Köstlichkeiten die der Pfarrgemeinderat angeboten hatte, fanden reißenden Absatz. Dass mit dem Erlös des Pfarrfestes der Erhalt des Pfarrzentrums unterstützt wird, gab dem Ganzen auch noch einen karitativen Charakter.

Neuburg: Mit Fußball zurück in die Gesellschaft

Mit Fußball zurück in die Gesellschaft

Neuburg (ND) Um den Pokal der DFB-Stiftung Sepp Herberger spielten am Samstag neun Fußballmannschaften jugendlicher Häftlinge aus Jugendstrafanstalten aus ganz Deutschland in Herrenwörth. Das Turnier ist Teil des Resozialisierungsprogramms „Anstoß für ein neues Leben“.

Neuburg: Quo vadis Haus im Moos?

Quo vadis Haus im Moos?

Neuburg (ND) Quo vadis Haus im Moos? Diese Frage sollen die Verantwortlichen der Einrichtung im Karlshulder Ortsteil Kleinhohenried nun beantworten. In einem Jahr soll laut dem heutigen Beschluss des Stiftungsrats ein Gesamtkonzept für Umweltbildungsstätte und Freilichtmuseum vorliegen.

Neuburg: Zwei Deutsche Meistertitel für die Schwimmer

Zwei Deutsche Meistertitel für die Schwimmer

Neuburg (ND) Das Schwimmteam des TSV Neuburg startete bei den 49. Deutschen Meisterschaften der Masters über die kurzen Strecken in Magdeburg. An diesem wichtigsten Schwimmwettkampf auf nationaler Ebene nahmen 244 Vereine teil. 810 Aktive absolvierten an drei Wettkampftagen 2316 Einzel- und 356 Staffelstarts. Die zehn Neuburger Masters gingen hoch motiviert und mit Unterstützung ihrer Trainerin Petra Rebele in 13 Einzelentscheidungen und acht Staffeln an den Start.

Neuburg: Konzert für Babys

Konzert für Babys

Neuburg (ND) Die Konzertbesucher sind bestens gerüstet – mit Fläschchen, Kuscheldecke und Kuscheltier, Windeln und Spreizhose, Schnuller, Kissen und Decken. Kaffee, Tee und Wasser für die Eltern gibt es an der kleinen Bar, neben der es sich die jüngsten Zuhörer des Babykonzerts gemütlich gemacht haben.

Neuburg: Betrügerin erbeutet 80 Euro

Betrügerin erbeutet 80 Euro

Neuburg (ND) Mit einer alten Masche hat sich eine Betrügerin in Rain Zugang zu einem Haus einer Rentnerin verschafft und 80 Euro gestohlen. Die Frau klingelte am Donnerstag gegen 13.30 Uhr am Haus am Oberen Eck, bat zunächst um ein Glas Wasser und gab an, die Anwohnerin zu kennen. Die 86-Jährige ließ sie ein.

Neuburg: Pater Paul legt Amt nieder

Pater Paul legt Amt nieder

Neuburg (ND) Der Neuburger Pater Paul Kaithamana legt sein Amt nieder und nimmt Abschied von der Pfarreiengemeinschaft St. Peter/Heilig Geist. Wie Stadtpfarrer Herbert Kohler in einer Pressemitteilung und in Gottesdiensten erklärte, kam der Entschluss überraschend. „Nach langem Nachdenken und innerem Ringen hat unser Kaplan Pater Paul Kaithamana VC die Entscheidung getroffen, sich eine Auszeit vom Orden der Vinzentiner zu nehmen und sein Priesteramt niederzulegen“, so der Stadtpfarrer.

Neuburg: SPD pro Nationalpark

SPD pro Nationalpark

Neuburg (ND) Die SPD in Neuburg-Schrobenhausen sieht einen möglichen Nationalpark Donau-Auen als Chance. Werner Widuckel (linkes Foto), Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen und Kandidat für die kommende Bundestagswahl, und Anton Krammer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kreistag erklärten nun auch warum.

Heilbronn: Mottl auf Rang 23

Mottl auf Rang 23

Heilbronn (ND) Triathlet Fabian Mottl vom TSV Neuburg hat viel Konkurrenz hinter sich gelassen. Beim Triathlon in Heilbronn kam er durch eine starke Leistung auf Gesamtrang 23 von über 2000 Startern.

Neuburg: Polizisten verletzt: Jugendliche rasten aus

Polizisten verletzt: Jugendliche rasten aus

Neuburg (ND) Drei Jugendliche sind am Donnerstagnachmittag an den Genderkinger Baggerseen derart „ausgerastet“, dass die Rainer Polizisten alle Mühe hatten, die Lage zu beruhigen. Zwei Beamte erlitten dabei leichte Verletzungen.

Neuburg: Integra: Fußball-Turnier in der Hitze

Integra: Fußball-Turnier in der Hitze

Neuburg (ND) Bei Temperaturen weit über der 30-Gradmarke wurde das jährlich stattfindende Fußballturnier in Joshofen ausgetragen. „Es ist immer ein großes Ereignis für alle Klienten und Mitarbeiter“, heißt es in einer Pressemitteilung der Integra. Insgesamt beteiligten sich die Vorjahressieger aus Neuburg, die Einrichtungen aus Manching/Pfaffenhofen, Ingolstadt und Gaimersheim/Eichstätt.

Neuburg: Fanfarenzug bereitet sich aufs Schlossfest vor

Fanfarenzug bereitet sich aufs Schlossfest vor

Neuburg (ND) Das Schlossfest kündigt sich an. In Neuburg aber nicht – wie allgemein üblich – mit Pauken und Trompeten, sondern mit den Fanfaren, Trommeln und Fahnen des Neuburger Fanfarenzuges. Die sind nämlich schon seit Wochen in Neuburg und Umgebung zu hören. Dank der mittlerweile sommerlichen Temperaturen finden die Proben inzwischen im Freien statt, dazu Marschproben und Proben mit den Reitern des Reit- und Fahrverein Neuburg um die Pferde an die Geräusche und die wehenden Fahnen zu gewöhnen. Optimale Voraussetzungen also für die Vorbereitung auf die „heißesten“ Wochenenden des Jahres.

Neuburg: Test für den Ernstfall: Mit dem Feuerwehrauto durchs Ostend

Test für den Ernstfall: Mit dem Feuerwehrauto durchs Ostend

Neuburg (ND) „Nicht zu weit vom Bordstein weg parken“: So lautet der Appell des Neuburger Feuerwehr-Kommandanten Markus Rieß an die Ostend-Bewohner. Denn im Rahmen des Bürgerbeteiligungsprozesses zur Verbesserung der Parksituation wurde klar, wie eng es hier für die Retter zugeht.

Neuburg: Bundeswehr in Mali: Ein Major berichtet

Bundeswehr in Mali: Ein Major berichtet

Neuburg (ND) Das Bundeskabinett hat im Januar eine Ausweitung des Bundeswehreinsatzes in Mali beschlossen. Nun sprach ein Soldat in Schönesberg über den Einsatz: Major Stefan Mintert, eingesetzt als Luftfahrzeugführer im Lufttransportgeschwader 61.

Neuburg: Ein Eichenwald für Burgheim

Ein Eichenwald für Burgheim

Neuburg (ND) Die Marktgemeinde Burgheim soll ihren eigenen Eichenwald bekommen. Und zwar über eine Spendenaktion. Wenn möglichst viele Stimmen zusammenkommen, wird das Areal bei den Donau-Auen bereits diesen Herbst bepflanzt. Die Abstimmungsfrist endet am 30. Juni.

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Fehler melden