Wegen der gestiegenen Personalkosten aufgrund einer Tariferhöhung steigen die Gebühren für die städtischen Kindertageseinrichtungen um rund 16 Prozent. Wenn der Stadtrat zustimmt, wird die Erhöhung am 1. April in Kraft treten.

Lesen Sie morgen mehr im DONAUKURIER oder schon heute Abend auf www.donaukurier.de.