Freitag, 24. März 2017 |
26.01.2016 12:26 Uhr | x gelesen
Drucken Text vergrößern

Höhere Kindergartengebühren




Wegen der gestiegenen Personalkosten aufgrund einer Tariferhöhung steigen die Gebühren für die städtischen Kindertageseinrichtungen um rund 16 Prozent. Wenn der Stadtrat zustimmt, wird die Erhöhung am 1. April in Kraft treten.

Lesen Sie morgen mehr im DONAUKURIER oder schon heute Abend auf www.donaukurier.de.
 
Bernhard Pehl
 
Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

PDF speichern  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief Kommentare lesen/schreiben  Kommentieren

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Benutzername  
Passwort      
Noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos registrieren!
Anmeldung über Cookie merken
 
Region Ingolstadt
Pflegekräftemangel: 60 Pflegeplätze in Ingolstadt deswegen nicht besetzt [24.03.2017 14:50 Uhr]
Ganztagsbetreuung: Ministerin Müller sieht Nachholbedarf [24.03.2017 11:53 Uhr]
Verstärkung für Ingolstädter Inspektion: Sollstellen für 20 Polizisten [24.03.2017 11:00 Uhr]
Ditib-Gemeinde sieht sich unpolitisch [23.03.2017 16:53 Uhr]
Kriminalitätsstatistik für die Region: Leichter Anstieg der Straftaten [23.03.2017 15:35 Uhr]
Mitarbeiter von MediaMarktSaturn machen sich für karitative Einrichtungen stark [23.03.2017 17:08 Uhr]
Zeit des Wartens: Zusagen für Kitas werden verschickt [23.03.2017 14:29 Uhr]
Fünf Jahre Dorfladen in Appertshofen [23.03.2017 14:23 Uhr]
Römerboote Oberstimm: Studierende und Forscher planen Nachbau [23.03.2017 14:19 Uhr]
Byte the Bullet: Neue Bonfire-CD erscheint am Freitag [23.03.2017 11:52 Uhr]
 
Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)