Der junge Mann fuhr mit geöffnetem Dach und war ersten Angaben der Verkehrspolizei zufolge auf der Verbindungsstraße von Niederstimm in Richtung Unsernherrn unterwegs, als das Auto aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit voller Wucht gegen einen Kirschbaum prallte. Dabei wurde der 22-Jährige aus dem Wagen katapultiert, etwa 30 Meter durch die Luft geschleudert und blieb dann in einem Acker liegen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, der Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen. Ein Rettungshubschrauber und die Freiwillige Feuerwehr Oberstimm waren auch vor Ort.

Lesen Sie morgen mehr im DONAUKURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.