Hilpoltstein: Rekordergebnis: Franken lockt immer mehr Urlauber
Wichtigste Anziehungspunkte in Nordbayern blieben laut Herrmann die Städte. In Nürnberg wurden erstmals mehr als drei Millionen Übernachtungen gezählt. Würzburg folgt mit fast 900000 Übernachtungen auf Platz zwei und Bamberg landete mit 600000 Übernachtungen auf Platz drei. Auch Unterkünfte in Erlangen und Rothenburg ob der Tauber waren gefragt. Neben Gästen aus Deutschland kämen immer mehr ausländische Touristen - die meisten aus den Niederlanden und den USA.

Lesen Sie morgen mehr im Hilpoltsteiner Kurier oder schon heute Abend auf www.hilpoltsteinerkurier.de.