Montag, 27. Februar 2017 |
14.02.2017 12:16 Uhr | x gelesen
Drucken Text vergrößern

DJK Allersberg hat den Klassenerhalt wieder in eigener Hand


Hilpoltstein (HIP) Den Volleyballerinnen der DJK Allersberg ist an ihrem zweiten Heimspieltag der Saison ein großer, vielleicht vorentscheidener, Schritt zum Klassenerhalt in der Bezirksliga gelungen.



Hilpoltstein: DJK Allersberg hat den Klassenerhalt wieder in eigener Hand
Bild: Tschapka Ihre beste Saisonleistung zeigen die Allersberger Volleyballerinnen (schwarze Trikots) gegen Erlangen.
Die Allersbergerinnen bezwangen zunächst den TB Erlangen mit 3:2 und legten im Anschluss ein 3:0 gegen Feuchtwangen nach. Damit können sie nicht mehr direkt absteigen. Sollten am letzten Heimspieltag am 18. März zwei weitere Siege folgen, würde Allersberg sogar noch den Relegationsplatz verlassen.

Lesen Sie morgen mehr im Hilpoltsteiner Kurier oder schon heute Abend auf www.hilpoltsteinerkurier.de.
Christoph Enzmann
Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

PDF speichern  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief Kommentare lesen/schreiben  Kommentieren

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingelogged sein!
Benutzername  
Passwort      
Noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos registrieren!
Anmeldung über Cookie merken
 
Region Hilpoltstein
Gruselige Gestalten [26.02.2017 14:30 Uhr]
Marko Friedrichs gelebter Traum [26.02.2017 14:21 Uhr]
Unsinniger Donnerstag im Landkreis Roth [24.02.2017 17:14 Uhr]
TV Hilpoltstein und TSG Roth bilden Startgemeinschaft für die Bayernliga [23.02.2017 14:34 Uhr]
Stimmungswechsel im Marktrat [23.02.2017 10:31 Uhr]
Freystädter Badmintonspieler feiern riesigen Schritt zum Klassenerhalt in 1. Bundesliga [22.02.2017 16:05 Uhr]
Hilpoltsteiner Bayernligateam bejubelt Pokaltriumph [21.02.2017 12:02 Uhr]
Wendelsteiner Gymnasium erweitert [21.02.2017 11:07 Uhr]
Hilpoltsteiner Luftgewehrschützen feiern Befreiungsschlag im Abstiegskampf [20.02.2017 12:26 Uhr]