Als roter Faden zieht sich das Kooperative Lernen durch das Konzept dieser Ganztagesschule, die drei Schularten (Hauptschule, Realschule und Gymnasium) umfasst. Jetzt geht das Konzept in beide Gemeinderäte, ab nächstem Jahr soll es dazu Informationsveranstaltungen für die Eltern, Lehrer und Bürger geben.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.