Eichstätt: Astronom im Glück
Franz Zitzelsberger hat den "Venus-Transit" mit eigenen Augen gesehen.
chl
Zitzelsberger, der auch der Vorsitzende der Sternwarte Ingolstadt e.V. ist, hat sich zum Sonnenaufgang am Blumenberg mit Blick gen Osten in Position gestellt: Mit dem Sonnenaufgang setzte auch Regen ein. Dennoch erhaschte er einen Blick auf die Wanderung der Venus als kleinen dunklen Punkt vor der großen Sonnenscheibe.

Lesen Sie morgen mehr im EICHSTÄTTER KURIER oder schon heute Abend auf donaukurier.de als Premium-Artikel.