Donnerstag, 23. März 2017 |
25.01.2016 15:53 Uhr | x gelesen
Drucken Text vergrößern

Neumarkt geht mit Rekordzahlen ins neue Jahr


Dietfurt (DIET) Die Stadt Neumarkt geht voll Optimismus in das Jahr 2016.



Dietfurt: Neumarkt geht mit Rekordzahlen ins neue Jahr
Die wirtschaftlichen Rahmendaten stimmen ihn zuversichtlich: Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann. Foto: Franz Janka/Stadt Neumarkt
Das stellte Oberbürgermeister Thomas Thumann (FW/UPW) beim Neujahrsempfang der Stadt am Freitagabend fest. Konkret machte das Stadtoberhaupt seine Analyse an folgenden Zahlen fest: Rekordeinnahmen von insgesamt 50 Millionen Euro bei der Einkommens- und Gewerbesteuer, ein Zuwachs von 3600 Arbeitsplätzen in den vergangenen zehn Jahren sowie mit die niedrigste Arbeitslosenquote in ganz Deutschland.

Lesen Sie morgen mehr im DONAUKURIER oder schon heute Abend auf www.donaukurier.de.
 
Harald rast
 
Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

PDF speichern  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief Kommentare lesen/schreiben  Kommentieren

 
Region Dietfurt
Kneippanlage im Beilngrieser Sulzpark [23.03.2017 16:33 Uhr]
Bauausschuss stimmt gegen Neunfamilienhaus am Gaisbergweg [23.03.2017 11:53 Uhr]
Unfallträchtige Baustellen [23.03.2017 11:01 Uhr]
Schulleiterin engagiert sich für Religionslehrer [22.03.2017 16:31 Uhr]
Freie Zufahrt zum Alten Amtsgericht [21.03.2017 15:29 Uhr]
Berchinger Bogenschütze bei deutscher Meisterschaft [21.03.2017 14:38 Uhr]
Polizei sucht Indianer [21.03.2017 11:56 Uhr]
Vorstandswahlen gescheitert [21.03.2017 11:46 Uhr]
Keine Anzeichen für vorsätzliche Brandstiftung [21.03.2017 11:04 Uhr]
„Der Fußball in Kottingwörth darf nicht sterben“ [20.03.2017 17:02 Uhr]
 
Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)